Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Carrier Flux - Objection

Review von grid vom 24.06.2013 (806 mal gelesen)
Carrier Flux - Objection Bei CARRIER FLUX handelt es sich um das Ein-Mann-Projekt von Jeff Phillips, der seit 1999 musiziert und mit "Objection", nach elf Jahren Pause, Vollalbum Nummer drei vorlegt. Der Junge aus Minneapolis (Minnesota) kippt ein Ideenfüllhorn aus schwarzmetallischer Tradition und Moderne, gepaart mit paganer Epik, auf den Plattenteller. Die Songs sind qualitativ aus einem Guss und machen das Album zu einer sechsunddreißig Minuten langen bildreichen Reise. Kein Song fällt hinter dem anderen ab, kein Lied gleicht dem anderen und doch klingt alles perfekt aufeinander abgestimmt. Harmonie ist das allgegenwärtige verbindende Element, in sanften Parts wie in den furiosen Momenten. Mit jedem Durchlauf fallen neue Facetten auf, zum Beispiel das fett-groovende 'We Who Worship Pain', das der Keifgesang vor einem Absaufen in pure Partyfröhlichkeit rettet oder das eigenwillige 'Shallow Grace' mit schnoddrig-nöligem Klargesang.

Abwechselnd schmeichelt der überaus melodieverliebte Alleinunterhalter hymnenhafte Momente ins Ohr oder prügelt schwarzmetallische Atmosphäre ('Objection') bzw. Raserei (A Cancer Of Foundations') zwischen die Augen. Moderne Epik trifft in 'The Exalted Malign' virtuos auf traditionelles Wüten. Akustikgitarren ('Scaffolds About Vacuity') beruhigen, bevor das düstere, mit Keyboard eröffnende, 'Of Vines, Of Constriction, Of The End' dieses viiiieeeeel zu kurze Album beendet.

CARRIER FLUX haben mich mit ihrer kunstvoll ausgestalteten, traditionsbewussten Auffassung von Black Metal komplett am Haken.

Anspieltipps: 'Objection', 'The Path Of Children Damned' oder 'Midas Earth' auf Bandcamp

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Imperative Regression
02. Objection
03. Midas Earth
04. The Path Of Children Damned
05. We Who Worship Pain
06. Our Culture Of Lucre
07. Shallow Grace
08. The Exalted Malign
09. Checkered Flag of the Phantom Race
10. A Cancer Of Foundations
11. Scaffolds About Vacuity
12. Of Vines, Of Constriction, Of The End
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 36:02 Minuten
VÖ: 17.06.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.06.2013 Objection(9.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ketha - 0 Hours Starlight

Schaut mal!