Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Solar Temple - Fertile Descent

Review von grid vom 01.10.2018 (225 mal gelesen)
Solar Temple - Fertile Descent Auch im schwarzmetallischen Untergrund der Niederlande blüht fröhlich der Inzest und profitiert vom promisken Treiben seiner Mitglieder. In jüngerer Zeit haben sich Gitarrist und Sänger O. (FLUISTERAARS, GALG, BONG BREAKER) und Schlagzeuger M. (GALG, ISKANDR, LUBBERT DAS, TURIA) zum flotten Zweier zusammengetan und beweisen nach dem letztjährigen Demo "Rays Of Brilliance" erneut ihre Fruchtbarkeit mit ihrem ersten Langspieler "Fertile Descent“, der unter der Hebammenschaft von Eisenwald ins unheilige Licht der Welt gepresst wird. Die Geistesfrucht ist mit zwei Songs und einer guten halben Stunde wohlgeraten und bietet in 'Those Who Dwell In The Spiral Dark' reichlich Tremolo-Picking und liturgieartigen Gesang, von dem eine betäubende Feierlichkeit ausgeht, in die sich eine in scheinbarer Dauerschleife windende, postschwarzmetallisch infizierte Melodie mischt und zu der Tastenklänge noch einen psychedelischen Touch draufgeben. Kein Zweifel, der Song hat - neben fuffzehn Minuten Länge - deutlich was! 'White Jaw', also Song Nummer zwei, fällt noch um fünf Minuten größer aus, setzt nicht so sehr auf Transzendenz, sondern ist mit frostigem und bissigem Riffing deutlich auf bedrohlich schwarz gestimmt und verliert wie auch wie sein Vorgänger den auf Zuhören konditionierten Hörer nicht.

Kein Zweifel, die Niederlande stehen auch mit SOLAR TEMPLE in der Schwarzmetallliga für Fortgeschrittene top da. "Fertile Descent" ist was zum Sich-darin-Vertiefen und sollte in Ruhe ausgekostet werden.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Those Who Dwell In The Spiral Dark
02. White Jaw
Band Website: https://solartemplehn.bandcamp.com/
Medium: CD
Spieldauer: 36:22 Minuten
VÖ: 28.09.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.10.2018 Fertile Descent(8.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!