Letzte Reviews





Festival Previews
RockHard Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Start A Revolution - Survivors

Review von Mandragora vom 04.03.2018 (405 mal gelesen)
Start A Revolution - Survivors START A REVOLUTION aus Aachen lieferten mit ihrem neuen Album "Survivors" im Februar 2018 ein neues Langeisen ab, das es in sich hat. Die Jungs um Fronter Patrick Portnicki bieten im Rahmen der 12 ansprechenden Songs ihres nunmehr zweiten Albums Modern Metal, der prägnant mit Post Hardcore und Punk gespickt ist.

Musikalisch gesehen wird hier nichts Neues erfunden, aber gleich beim ersten Durchhören blieb ich beim titelgebenden Song, dem hymnischen 'Survivors' hängen, den ich mir gleich mehrfach hintereinander anhörte, weil ich ihn so ansprechend fand. Aber auch insgesamt handelt es sich um ein solides Album. Cleangesang und Shouts werden hier ebenso nebeneinander eingesetzt, wie harte Riffs, massive Drums und melodische Passagen kreativ verknüpft werden. Es wird ein ordentliches Brett gebohrt. Dabei gibt es zwar einen roten Faden, die Songs variieren aber doch so stark, dass nicht der Eindruck von Wiederholungen auftritt. Modern und druckvoll wird hier eine Basis für die ausdrucksstarken Vocals geschaffen. Gerade die Vocals treten aber als das Alleinstellungsmerkmal auf, deren Flexibilität und Varianz passen optimal in die geschaffene Soundlandschaft.

"Survivors" ist ein solides Album mit starken Tendenzen und weist viel Potential auf. Die Songs haben ansprechende, reflektierte Texte, die Hooklines werden gekonnt eingesetzt und die Vocals gehen direkt ins Ohr. Wer auf IGNITE, PARKWAY DRIVE oder RISE AGAINST steht, der wird hier jedenfalls auf seine Kosten kommen.


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Hellcome
02. Anchor
03. Survivors
04. Broadcaster
05. Broken Heart
06. Questions
07. Wake Up
08. Values
09. Sit & Wait
10. Remain The Same
11. Anthem Of Today
12. Unity Hymn
Band Website: http://www.startarevolution.de/
Medium: CD
Spieldauer: 46:33 Minuten
VÖ: 16.02.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.03.2018 Survivors(8.5/10) von Mandragora

Interviews

31.03.2018 von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!