Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Dragonforce - In The Line Of Fire

Review von Lestat vom 07.07.2015 (975 mal gelesen)
Dragonforce - In The Line Of Fire DRAGONFORCE bringen mit "In The Line Of Fire" ihre erste Live-DVD auf den Markt. Das Besondere daran: Sie ist über ihre derzeitige Tour und erscheint während dieser Tour. Aufgenommen wurden die Lieder in Tokyo im November vergangenen Jahres. Man könnte sich fragen: Warum Japan? Ganz einfach: Die Japaner fahren total auf DRAGONFORCE ab - und mindestens zwei Bandmitglieder sind, wie man den Zwischenfilmchen der DVD entnehmen kann, totale Japan-Fans. Sänger Marc hat sich sogar ein paar Zeilen Japanisch angeeignet. Und, um auf DVD gut rüberzukommen sind sie, wie man auch auf der DVD lernt, extra 4 Tage vorher angereist, um nicht durch das Jetlag außer Gefecht gesetzt zu sein und schlecht rüberzukommen.

Aber kommen wir zur DVD an sich. Ich muss gleich vorweg sagen: Sie hat mich ein wenig enttäuscht. Ja, der Sound ist in Ordnung. Die Band liefert eine ordentliche Leistung, springt, rennt, bangt und zappelt sich sonstwie durch die Nacht. Nur: Es kommt (zumindest in Stereo) fast kein Live-Feeling auf, das Publikum ist nur relativ leise zu hören, durch den nicht zusammenhängenden Auftritt wird es nicht besser: alle zwei Lieder kommen Clips von den Musikern zu Hause, der Anreise oder was auch immer. Nun ist der Reiz einer solchen DVD, dass man eben auch irgendwelche mehr oder weniger lustigen Backstage-Videos sieht, Tourvorbereitungen miterlebt oder die Mitglieder sich vorstellen. So weit so gut. Aber muss es sein, dass es in die Musikstücke eingeschoben wird? Entweder ich will Musik haben, oder mir Behind-The-Scenes-Material anschauen. Den Mix finde ich aber völlig unerträglich. Die Songauswahl birgt keine Überraschungen, es sind aber nur 10 Lieder unter den 21 Titeln. Also wohl kaum die ganze Show.

Im Fazit bleibt stehen: Wer sich solche DVDs vor allem kauft, um mal etwas über seine Stars zu erfahren, der ist hier genauso richtig wie bei den meisten DVDs. Wer aber eben auch einfach mal Live-Mucke auf den heimischen Fernseher zaubern will, ohne Clips zwischendurch, der sollte Finger davon lassen. Ich gehöre zur zweiteren Fraktion und weiß daher: all zu oft wird die DVD ihren Weg nicht mehr in den Player finden. Schade eigentlich.


Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Fury Of The Storm
02. Three Hammers
03. Tokyo Party (Bonusmaterial)
04. Black Winter Night
05. Seasons
06. Sam Off Tour (Bonusmaterial)
07. Fred - Life in France (Bonusmaterial)
08. Tomorrow's Kings
09. Symphony Of The Night
10. Gee's Drums Journey (Bonusmaterial)
11. Japan Show day (Bonusmaterial)
12. Cry Thunder
13. Behind The World Tour, Part 1 (Bonusmaterial)
14. Marcs Inspirations (Bonusmaterial)
15. Behind The World Tour, Part 2 (Bonusmaterial)
16. Ring Of Fire
17. Through The Fire And The Flames
18. The Crew (Bonusmaterial)
19. Vadim Back Home (Bonusmaterial)
20. Herman's Time Off (Bonusmaterial)
21. Valley Of The Damned

Extras:
1. Marc's Tokyo Adventure
2. Fred Loves Japan
Band Website: www.dragonforce.com
Medium: DVD
Spieldauer:
VÖ: 10.07.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.07.2015 In The Line Of Fire(5.0/10) von Lestat

14.05.2016 Killer Elite - The Hits, The Highs, The Vidsvon Elvis

15.08.2014 Maximum Overload(7.5/10) von Elvis

18.05.2017 Reaching Into Infinity(7.5/10) von Opa Steve

Interviews

26.04.2006 von Lestat

09.03.2009 von Elvis

04.12.2012 von Lestat

20.08.2014 von Akhanarit

Liveberichte

05.11.2012 Frankfurt am Main (Batschkapp) von Lestat

20.02.2009 Köln (Essigfabrik) von Elvis

09.12.2007 Wiesbaden (Schlachthof) von Lestat

18.04.2007 Stuttgart (Röhre) von CaptainCook

25.02.2006 Osnabrück (Halle Gartlage) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!