Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Deserted Fear - Kingdom Of Worms

Review von Eddieson vom 21.11.2014 (1294 mal gelesen)
Deserted Fear - Kingdom Of Worms DESERTED FEAR haben ja schon mit "My Empire" ein beeindruckendes erstes Lebenszeichen gesetzt und konnten somit viel Aufmerksamkeit in der Szene erregen. In einem Atemzug genannt mit CHAPEL OF DISEASE, REVEL IN FLESH, SLAUGHTERDAY und einigen anderen gehören sie zu der New Wave Of German Death Metal.

Jetzt mit "Kingdom Of Worms" schreiben sie eine Fortsetzung zu ihrem Erstling. Wie es sich für einen ordentlichen zweiten Teil gehört, versucht man im Gegensatz zum ersten Teil alles vorher Dagewesene zu toppen, was, zumindest bei Kinofilmen, in den seltensten Fällen klappt. Hier geht aber nicht um Kino, sondern um Musik, und da sieht das Ganze schon anders aus. Oftmals fällt es Bands nämlich nicht schwer ihren Erstling zu toppen, was ja mit steigender Erfahrung und besserer Beherrschung ihrer Instrumente nicht verwunderlich ist. So auch im Fall von DESERTED FEAR. War das erste Album schon sehr gut, haben sie auf "Kingdom Of Worms" noch mal eine Schippe draufgelegt. Nein, keine Angst, sie experimentieren nicht, sie nutzen keine außergewöhnlichen Zusatzinstrumente, sie walzen einfach immer noch alles nieder. Die Pfade des Midtempo werden hier eigentlich kaum verlassen. Hier und da mal einen kurzen Ausbrecher nach oben, aber das hält sich in Grenzen. BOLT THROWER-like machen die Thüringer einfach alles platt, was sich in ihren Weg stellt. Lediglich mit dem Akustik-Song 'Torn By Hatred' lässt das Trio der Menge eine kurze Chance zu entkommen, bevor die Walze wieder ausgepackt wird.

Sollte es wirklich noch jemanden geben, der mir noch nicht Glauben schenken will, dem sei mal herzlich mit der 'Wrath On Your Wound'-Keule eins übergezogen und dann mit voller Lautstärke 'Call Me Your God', 'With Might An Main', 'Shattering The Soil' und, und, und weiterhin am Boden gehalten, bis auch er überzeugt ist, dass DESERTED FEAR mit "Kingdom Of Worms" einen absolut heißen Anwärter auf das Death Metal-Abum des Jahres geschrieben haben.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Forging Delusions
03. Kingdom Of Worms
04. Call Me Your God
05. Wrath On Your Wound
06. Torn By Hatred
07. The Agony
08. With Might And Main
09. Shattering The Soil
10. Mortal Reign
11. Last Of A Fading Kind
Band Website: www.desertedfear.de
Medium: CD
Spieldauer: 39:55 Minuten
VÖ: 21.11.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.02.2019 Drowned by Humanity(8.0/10) von Kruemel

21.11.2014 Kingdom Of Worms(9.0/10) von Eddieson

02.10.2012 My Empire(8.0/10) von Hirsch666

Liveberichte

27.12.2018 Andernach (Juz-Liveclub) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!