Letzte Reviews





Festival Previews
RockHarz Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

Fractured Spine - Memoirs Of A Shattered Mind

Review von Kruemel vom 05.08.2014 (1123 mal gelesen)
Fractured Spine - Memoirs Of A Shattered Mind Manchmal greift man bei den zur Rezension vorliegenden Promos einfach mal zu, ohne genau zu wissen, was einen da erwartet. Einerseits ist das ein bisschen "riskant", denn es könnte ja was sein, was einem absolut nicht zusagt. Zum Glück war es bei der aktuellen Veröffentlichung "Memoirs Of A Shattered Mind" der Finnen FRACTURED SPINE anders. Denn das zweite Album des Duos Antti Kirjavainen (Vocals, alle Instrumente) und Timo Kirjavainen (Vocals) gefällt mir mit jedem Hördurchlauf besser. Zunächst dachte ich zwar beim ersten Song '... And Now You're ...': "Was ist das denn für ein Gerumpel?", doch das folgende Material ließ mich dann immer interessierter aufhorchen. Atmosphärische Klangteppiche prägen dieses Werk, das irgendwie schräg, aber nicht ganz ungeschickt auf der Kante zwischen melodischem Doom / Death und Black Metal balanciert. Alle Stücke sind dunkel und irgendwie mystisch gehalten; sie sind vielseitig und aufgrund der verwendeten verschiedensten Elemente schwer einzuordnen. Das macht aber gar nichts. Wie oben erwähnt ist der Opener (und meines Erachtens der einzige nicht gute Song auf der Scheibe) eher uriges Black Metal-Gebolze, während 'Dead To Me' gothicartig mit Clearvocals daherkommt. Bei den anderen Kompositionen hört man eher die Doom und Death-Einflüsse heraus. Das - übrigens sehr zu empfehlende - 'Shallow' erinnert sogar ein wenig an sehr dunkle DEPECHE MODE.

Abgesehen davon, dass die Spielzeit mit nur wenig mehr als einer halben Stunde recht kurz ausgefallen ist, machen FRACTURED SPINE auf "Memoirs Of A Shattered Mind" sonst insgesamt sehr vieles richtig. Sie schaffen Atmosphäre, sind abwechslungsreich und wissen, den Hörer zu unterhalten. Jeder Dark Metal-Head sollte sich die finnische Truppe unbedingt mal anhören.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. ... And Now You're ...
02. Dead To Me
03. This Dying Soul
04. ... And Gone Was I ...
05. Deprived Of Daylight
06. Clock That Ticks
07. Shallow
08. Suicide Patterns
Band Website: http://www.fracturedspine.net/
Medium: CD
Spieldauer: 33:06 Minuten
VÖ: 01.08.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.08.2014 Memoirs Of A Shattered Mind(7.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!