Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Stallion - Mounting The World
Review von Elvis vom 19.11.2013 (1174 mal gelesen)
Stallion - Mounting The World Die junge süddeutsche Formation STALLION hat beschlossen, dass Old School der Weg ist und ganz klassischer Heavy Metal im Stil der frühen 80er alles andere als tot ist. Dafür hat man sich ins Studio begeben, um eine entsprechende Debüt-EP zu zimmern, die auf den schönen Namen "Mounting The World" hört.

Und wie sehr das 80er ist, macht schon gleich zu Beginn die Produktion klar, denn die hallt originalgetreu vor sich hin. Das atmet aber einen enormen Spirit, was man auch von den Songs zwischen Speed, Thrash und Hard Rock behaupten kann. Herzblut ist hier ganz klar im Spiel und so sind die gut 22 Minuten der EP mit saftigem Songmaterial gefüllt. Dass man hier noch keine allzu große Eigenständigkeit aufweisen kann und daher z.B. immer mal wieder ein bisschen ACCEPT durchscheint oder man sich eben allgemein an die frühen 80er erinnert fühlt, kann man den Jungs nicht wirklich krumm nehmen - es ist nun mal eine Debüt-EP. STALLION zeigen zudem ein Herz für längst vergessene Helden, denn der Bonustrack ist von GODDESS aus dem Jahr 1983, eine komplett aus Frauen bestehende Combo, die heute wohl nur noch die wenigsten kennen dürften.

Insgesamt beweisen STALLION mit "Mounting The World", dass sie ein Herz für die gute alte Zeit haben und bringen das auch sympathisch rüber. Das zeigt sich auch daran, dass die Veröffentlichung nicht auf CD erfolgt, sondern nur auf weißem Vinyl mit rotem Splatter plus dem Download-Link. Hinzu kommen ein Patch und ein Sticker, um das Werk komplett old school im besten Sinne zu machen. So viel Hingabe gibt dann auch noch einen Bonuspunkt, so dass Traditionalisten sich gerne mal mit STALLION beschäftigen dürfen.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Canadian Steel
02. Killing Time
03. Give It To Me
04. The Right One
05. Shadow Run
06. Heavy Metal Rock 'n' Roll
Band Website:
Medium: EP
Spieldauer: 22:50 Minuten
VÖ: 28.10.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Stallion
Reviews

29.06.2017 From The Dead(8.5/10) von Musty

19.11.2013 Mounting The World(7.0/10) von Elvis

17.09.2014 Rise And Ride(6.5/10) von Opa Steve

Interviews

28.07.2017 von Musty

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!