Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Royal Hunt - 20th Anniversary - Special Edition

Review von Akhanarit vom 25.12.2012 (1363 mal gelesen)
Royal Hunt - 20th Anniversary - Special Edition Für alle Fans des soliden Bombast-/Progressive-/Heavy Rocks gibt es jetzt von ROYAL HUNT ein schön dickes Paket Musik mit auf den Weg. Die "20th Anniversary - Special Edition" besteht aus drei CDs sowie einer DVD, die den Anspruch hat, das gesamte Schaffen der Band aus Dänemark auf einmal in eure Wohnzimmer zu bringen. Da mir die DVD für dieses Review bedauerlicherweise nicht vorliegt, konzentriere ich mich folglich auf die drei Scheiben.

Und diese biegen in der Tat mit Stücken um die Ecke, mit denen man vom Debüt-Album "Land of Broken Hearts" bis hin zum aktuellen "Show me how to live" jedes Album aus der Schaffensphase ROYAL HUNTs berücksichtigt hat. Der Hauptschwerpunkt liegt auf den ersten beiden Veröffentlichungen der Band, von denen jeweils gleich vier Stücke zum Zug gekommen sind. Größtenteils werden die Songs chronologisch abgearbeitet, was vor allem Neueinsteigern einen tollen Einblick in die Welt von ROYAL HUNT ermöglicht. Beinharte Fans werden nahezu alle Songs eh längst im Schrank stehen haben, aber eine derart vollgepackte Best-Of eignet sich ja auch fürs Auto oder eben als Zusammenfassung einiger Bandklassiker, ohne dass man ständig mit elf Scheiben unter dem Arm herumrennen muss.

Gibt es denn etwa nichts Besonderes? Oh doch! Auf CD Nummer zwei sind drei Songs als Live-Version vertreten ('Surrender', 'The Mission' und 'Can't Let Go'), auf CD drei gibt es mit 'Save Me' einen komplett neuen Song und 'One By One', 'Bodyguard' und 'Restless' kommen darüber hinaus als Unplugged-Neuaufnahme ins Haus, was wiederum sogar langjährige Fans reizen könnte. Qualitativ kann man jedenfalls überhaupt nicht meckern. Stücke wie 'Cold City Lights', 'Follow Me' und 'Season's Change' machen noch immer genau so viel Spaß wie damals und für sein Geld bekommt man allein auf den Scheiben insgesamt 34 Songs geboten. Value for money!


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
CD 1:

01. Flight
02. Kingdom Dark
03. Stranded
04. Clown In The Mirror
05. Wasted Time
06. Epilogue
07. Time
08. Far Away
09. 1348
10. River Of Pain
11. Tearing Down The World
12. Message To God

CD: 2

01. Cold City Lights
02. Follow Me
03. Surrender (Live)
04. The Mission (Live)
05. Can't Let Go (Live)
06. Paper Blood
07. Season's Change
08. The First Of Rock
09. Tears Of The Sun
10. The Well
11. Shadowman
12. Hard Rain Is Coming
13. Half Past Loneliness

CD: 3

01. Save Me (New Song)
02. One By One (Neu-Aufnahme, Unplugged)
03. Bodyguard (Neu-Aufnahme, Unplugged)
04. Restless (Neu-Aufnahme, Unplugged)
05. Bad Luck
06. Double Conversion
07. U-Turn
08. Sixth Sense
09. Day is Dawning
Band Website: www.royalhunt.com
Medium: 3CD+DVD
Spieldauer: 02:56:36 Minuten
VÖ: 23.11.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.12.2012 20th Anniversary - Special Editionvon Akhanarit

14.12.2013 A Life To Die For(7.0/10) von Wulfgar

09.12.2011 Show Me How To Live(10.0/10) von Stradivari

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!