Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Another Perfect Day - The Gothenburg Post Scriptum
Review von Lestat vom 24.05.2010 (2130 mal gelesen)
Another Perfect Day - The Gothenburg Post Scriptum Bei ANOTHER PERFECT DAY handelt es sich nicht um einen neuen Stern am Melodic-Death-Metal-Himmel. Es ist leider "nur" ein Studioprojekt. Bei dem eine einzige Person ganzen Bands mal wieder zeigt, wie das geht mit der guten Musik. Seinen Ursprung hat das Projekt Anfang der Neunziger, damals noch als richtige Band. Kurz bevor sich das Schaffen aber in einer CD manifestieren konnte zebrach die Gruppe. Nachdem Kristian für Bands wie FLOWING TEARS, CREMATORY und POWERWOLF einige Jahre als Produzent tätig war, kam ihm wieder die Idee der Verwirklichung der Musik von damals in den Sinn. Seit 2005 wurde an weiteren Songs gefeilt, bis nun schließlich im Jahr 2010 dieses Edelwerk zu Tage trat. Die Drums wurden zwar von Sascha Schiller, seines Zeichens bei SOLAR FRAGMENT aktiv, eingezockt, aber nur nach den genauen Vorgaben des Meisters selber. Und so stammt eigentlich alles, die drei Gastsänger Dan Swanö (EDGE OF SANITY), Karsten Jäger (DISBELIEF) und Arno Menses (SIEGES EVEN) ausgenommen, aus der Feder von Kristian.

Geboten wird düsteres, melodisches und manchmal auch progressives Gemetal vom Feinsten, dem man anmerkt, dass der Verantwortliche jahrelange Erfahrung mit der Herstellung von Musik hat und das ganze mindestens genauso lang gereift ist. Das Ergebnis ist weich und rund, wie das eben auch bei gut gereiften alkoholischen Getränken zu sein hat. Allein: Es wäre schön, wenn es nicht beim Soloprojekt bleibt, sondern sich vielleicht wirklich einmal eine ganze Band formiert. Oder Kristian "Kohle" Kohlmannsleder zumindest in regelmäßigen Abständen von sich hören lässt.


Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
1. for you...forever
2. the matador
3. the ghost she slept beside me
4. until you bleed
5. the great nothing
6. in the end?the end
7. the lullaby (come step closer)
8. for us..together
9. composition in black
Band Website: www.myspace.com/apdmetal
Medium: CD
Spieldauer: 49:32 Minuten
VÖ: 07.05.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Another Perfect Day
Reviews

31.12.2012 Four Songs For The Left Behind(9.5/10) von Lestat

24.05.2010 The Gothenburg Post Scriptum(9.0/10) von Lestat

Band website
www.myspace.com/apdmetal
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!