Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Tharaphita - Iidsetel Sünkjatel Radadel
Review von Kruemel vom 13.10.2007 (1824 mal gelesen)
Tharaphita - Iidsetel Sünkjatel Radadel THARAPHITA, was auch "Taara, avita = Help us, Taara" bedeutet, ist ein alter Schlachtruf des 13. Jahrhunderts. Taara selbst ist in der estnischen fiktionalen Mythologie der oberste Gott, der in den heiligen Eichenwäldern rund um Tartu gefeiert (Quelle: Wikipedia). Darüber hinaus steht der Name THARAPHITA für eine kernige Band aus Estland, die sich nach eigenen Worten dem "True Estonian Pagan Metal" verschrieben hat. Und wirklich - der 2007er Silberling "Iidsetel sünkjatel radadel" (Auf dunklen, alten Pfaden) ist true, er ist Pagan (Death) Metal und estnisch, da die Texte alle in der Muttersprache Estlands verfasst sind.

Die 7 Songs sind sehr melodisch, aber trotzdem mit einer guten Portion Härte versehen. Gleich die ersten Töne des Openers und Titelstücks 'Iidsetel sünkjatel radadel' gehen sofort ins Ohr und verleiten zum Mitsummen, - brummen, was auch immer. Auch die anderen Lieder sind gleichwohl eingängig und heftig. Dabei variieren die Kriegsmannen hier und da den reinen Pagan/Death mit doomigen ('Ristikatk') oder rockigen Parts. Der Sound der CD ist recht druckvoll ausgefallen.

Also dann: auf in das Kampfgetümmel - THARAPHITA wird euch beistehen.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Iidsetel Sünkjatel Radadel
2. Vahkturm
3. Ristikatk
4. Surmatalv
5. Loodusviha
6. Hullusesse
7. Raudses Haardes
Band Website: www.metal.ee/tharaphita
Medium: CD
Spieldauer: 38:28 Minuten
VÖ: 26.02.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Tharaphita
Reviews

13.10.2007 Iidsetel Sünkjatel Radadel(7.0/10) von Kruemel

28.01.2006 Primeval Force(7.5/10) von Evil Wörschdly

Band website
www.metal.ee/tharaphita
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!