Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Wet Animal - Wet Animal

Review von Lestat vom 05.06.2006 (2400 mal gelesen)
Wet Animal - Wet Animal Zugang zu dieser CD zu finden ist unter Umständen nicht einfach: Die Gitarren tönen etwas blechern und die Musik ist eher träge, allgemein fehlt einfach der Druck. Beschäftigt man sich mit WET ANIMAL ein wenig länger, bemerkt man doch einige gute Seiten an der Scheibe: Selten hört man so viel Abwechslung auf einer eher rockigen CD: Die Gitarre wird bei fast jedem Lied ein wenig anders (oder auch mal gar nicht) verzerrt, rhythmisch bekommt man nur in ein, zwei Liedern das selbe Riffing vorgesetzt und der Gesang von Shane Pasqualla ist auch nicht eintönig. Einzig die Abwechslung in Sachen Riffing innerhalb der Lieder und das Schlagzeug könnten ein wenig mehr glänzen, aber das befindet sich bezüglich der Abwechslung noch voll im Rahmen, wobei das Tempo zwischen langsam und midtempo schwangt - was angesichts der Tatsache, dass WET ANIMAL aus TROUBLE hervor gegangen sind, nicht sonderlich erstaunlich ist. Die geringe Temposchwankung und die Produktion verleihen der CD etwas ruhiges, schwermütiges, wodurch sie sich gut in den Hintergrund einfügen lässt.

Fazit: Wer eine im Hintergrund plätschernde, eher melancholisch angehauchte CD braucht, der kann hier zugreifen. Fans von Druck, überschwappendem Enthusiasmus oder mitreißenden Refrains sind hier aber vollkommen fehl am Platz.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Soul Alone
02. Lost in My Head
03. Outside a Hole
04. Left Behind
05. Land Minds
06. Don't Put Me Down
07. Fade Away
08. Nomad's Land
09. Wreathe of the Roses
10. Relentless
Band Website: www.wetanimal.net/
Medium: CD
Spieldauer: 46:48 Minuten
VÖ: 31.10.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.06.2006 Wet Animal(6.5/10) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!