Horskh - Body

Review von Damage Case vom 17.01.2024 (1706 mal gelesen)
Horskh - Body Das französische Industrial-Kommando legt mit "Body" sein drittes Album vor. Die Plattenfirma spricht von Grunge-Einflüssen (die man nicht hört) und bezeichnet die Musik als Neo-Industrial (das "Neo" darf man gerne streichen, denn innovativ oder neuartig ist hier gar nix). Und obwohl es nur knapp über eine halbe Stunde Musik bietet, bleibt die Bewertung des Dargebotenen irgendwie ein Rätsel. Von recht konventionellem Computer Rock der 1990er Jahre ('Tension', 'XlungX' oder 'Useless Animal'), über Beinahe-MARILYN-MANSON-Covers ('Interface', 'Turbine ON') bis zu Undefinierbarem ('Curse', 'Distorted Again' oder 'It Spreads') fährt das Trio sehr vieles auf, was der Industrialwahnsinn für gewöhnlich zu bieten hat. Nur machen das andere Bands wie BLACK MAGNET, BLACK CELEBRATION, HEALTH oder 3TEETH aktuell spannender, schlüssiger oder schlicht tanzbarer. Und insbesondere Songs wie 'Do It' und das mit verfremdeten Vocals bestückte 'Interface' sollen belegen, wie extrem freaky die Jungs sind. Was jedoch 2024 nicht mehr wirklich zieht, wenn die meisten minderjährigen Fans inzwischen mehr Tattoos und Piercings tragen als die von ihnen verehrten Musiker. Und außer zum Nebenbeihören beim Zocken taugt Industrial doch vor allem zum Zappeln. Und wenn die Beats das nicht hergeben, dann brauche ich keinen Industrial.

Fazit: Nochmal in den Proberaum und ausgiebig ROB ZOMBIE, STATIC-X und MISERY LOVES CO. hören: So macht man am Computer tanzbare Musik!

Anspieltipps: Mit 'Tension', 'Interface' oder 'Laying Down In The Mud' sind, trotz der genannten Kritikpunkte, ein paar ordentliche Groovemonster auf "Body" gelandet. Aber selbst für etwas mehr als 30 Minuten Spielzeit genügt das nicht, um gegen die vorgenannte Konkurrenz anstinken zu können.

Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Tension
02. Do It
03. Interface
04. Body Building
05. XlungX
06. Curse
07. Turbine ON
08. Useless Animal
09. Laying Down In The Mud
10. Distorted Again
11. It Spreads
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 31:06 Minuten
VÖ: 19.01.2024

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten