Angus McSix - Angus McSix And The Sword Of Power

Review von Eddieson vom 18.05.2023 (936 mal gelesen)
Angus McSix - Angus McSix And The Sword Of Power 2021 gingen GLORYHAMMER und Sänger Thomas Winkler getrennte Wege. Jetzt taucht der Schweizer mit seiner neuen Band ANGUS MCSIX wieder auf und stellt sein neues Album "Angus McSix And The Sword Of Power" vor. Musikalisch ist er dabei gar nicht mal soweit von seinen ehemaligen Mitstreitern entfernt. Doch hat sich Winkler hier noch mehr dem Party Metal im Fantasy-Outfit verschrieben. Textlich etwas an He-Man und Masters Of The Universe angelehnt gibt es Laser schießende Dinosaurier, schottische Amazonen und Glühwürmchen der Verdammnis. Sollte man also alles mit einem Augenzwinkern betrachten. Das ist die eine Seite.

Die andere Seite ist die Musikalische. Und da gibt es hier teils doch sehr harten Tobak. Mallorcaparty-taugliche Keyboardklänge bei 'Laser-Shooting Dinosaur', bei dem die Gitarren weit in den Hintergrund rücken. 'Ride To Hell' ist an Plattheit kaum zu überbieten, so dass man hier auch noch bei 3 Promille auf Ibiza mitgröhlen kann. Etwas mehr Achtziger Power Metal bekommt man mit den kompakten 'Sixcalibur' und 'The Key To Eternity' und der Bonussong 'Just A Fool WilL Play Tricks On Angus McSix' entpuppt sich als gemeiner Ohrwurm.

"Angus McSix And The Sword Of Power" ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite werden sich die einen freuen, wieder ein ordentlich partytaugliches "Metalalbum" mit dicken Synthiesounds in den Händen halten zu können, auf der anderen Seite wid es die geben, die sagen, dass dies mit Metal nur am Rande noch was zu tun hat. Letztendlich muss es jeder für sich entscheiden ich kann nur sagen, dass dies nichts für mich ist.



Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Master Of The Universe
02. Sixcalibur
03. Laser-Shooting Dinosaur
04. Amazons Of Caledonia
05. Ride To Hell
06. Starlord Of The Sixtus Stellar System
07. The Vision In The Fires (Intro)
08. Eternal Warrior
09. The Key To Eternity
10. In A Past Reality
11. Fireflies Of Doom
12. Just a Fool Will Play Tricks On Angus McSix (Bonus Track)
Band Website:
Medium: CD, LP
Spieldauer: 45:48 Minuten
VÖ: 21.04.2023

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten