Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Depressed Mode - Decade Of Silence

Review von Mandragora vom 19.05.2022 (749 mal gelesen)
Depressed Mode - Decade Of Silence Quasi als Kontrapunkt zu dem überdurchschnittlich warmen und sonnigen Maiwetter wage ich meinen Wiedereinstieg in die Metal-Szene mit einem Symphonic Doom Metal Album. Denn diesen Mai geben sich DEPRESSED MODE mit ihrem dritten Album “Decade Of Silence” die Ehre. Und sie liefern was angekündigt wird: Auf knapp 66 Minuten werden hier konsequent dunkle Töne angeschlagen.

Otto Salonen mit Gesang und weiteren Instrumenten, Teemu Heinola an der Gitarre, Henri Hakala am Bass und Iiro Aittokoski an den Drums beherrschen ihr Handwerk grundsätzlich gut, sind allerdings nicht sehr innovativ. Unterstützt werden sie auf dem Album durch den Gesang von Veronica Bordacchini von FLESHGOD APOCALYPSE, was den orchestralen, symphonischen und theatralem Anteil des Albums sehr angenehm unterstützt und unterfüttert.

Atmosphärisch wird hier einiges an Düsternis aufgefahren und symphonischer Doom Metal mit Black Doom Einflüssen praktiziert. Trotz der deutlichen Tristesse und der drückenden Atmosphäre bliebt das Album dabei leicht, teilweise ätherisch und gut hörbar. Symphonisch bleibt es dabei die ganze Zeit, auch wenn dieses Merkmal in machen Songs manches Mal deutlicher in den Vordergrund gerückt wird als in anderen.

Hämmernde Drums, düstere Atmosphäre, abwechslungsreiche Vocals zwischen Clean und Growls, Cello, Klavier und Drums, alles wird gut vermengt. Auch Songs von neun oder 12 Minuten können so aufgrund Ihrer abwechslungsreichen und vielschichtigen Struktur gut gehört werden und werden nicht zu langweiligen Wiederholungen ihrer selbst.

Eigentlich gibt es hier also nichts zu meckern, aber leider auch nichts besonders hervorzuheben. Deswegen bleibt hier für mich nur eine Einordnung im oberen Mittelfeld und der Wunsch auf dem nächsten Output noch etwas mehr die Besonderheiten von DEPRESSED MODE hervorzuheben.


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Death Walks Among Us
02. Endless November
03. Dissociation of the Extinguished Mind
04. As The Light Dims
05. Parasites Of Mind
06. Kaamos (Land of Winter)
07. Serpents
08. Eternal Darkness
09. Aeternus
Band Website: www.myspace.com/depressedmodedoom
Medium: CD
Spieldauer: 66,16 Minuten
VÖ: 06.05.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.05.2022 Decade Of Silence(7.0/10) von Mandragora

10.09.2007 Ghost Of Devotion(8.0/10) von TadMekka

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 160 x 600, mit Claim