05.06.2024    RPM und ROAR schließen sich zusammen.   (638 mal gelesen)
RPM (Reigning Phoenix Music) gibt mit Stolz die Integration von ROAR! (Rock of Angels Records) bekannt. Der strategische Schritt sieht die Vereinigung von ROAR! Rock of Angels Records mit der RPM-Familie vor. Der Zusammenschluss führt zu einer sehr beeindruckenden globalen Erweiterung des RPM Band-Rosters, das aus vielen genreprägenden Acts besteht.

ROAR! wurde 2013 von Akis Kosmidis, mit Sitz im griechischen Thessaloniki, gegründet und feierte seine größten Erfolge mit Szenegrößen wie GRAVE DIGGER und MYSTIC PROPHECY, denen beiden man zum bis dato höchsten Charterfolg in Deutschland verhalf. Weitere hochkarätige Namen wie SCANNER, MAD MAX, ASHES OF ARES und STEEL PROPHET veredelten das umfangreiche Label Roster und mit Newcomern wie z.B. den Aschaffenburger ENEMY INSIDE, oder griechischen Acts wie STRAY GODS, DIVINER und FORTRESS UNDER SIEGE bewies man ein gutes Gespür für neue Talente.

RPM-Geschäftsführer Jochen Richert freut sich über den Zuwachs und konstatiert: „Akis und mich verbindet eine langjährige, enge Zusammenarbeit und großes Vertrauen zueinander. Darum lag es nahe, den Weg auch in Zukunft gemeinsam zu gehen. Es erfüllt mich mit Stolz, dass ROAR! Records ein Teil der RPM Familie wird und ich den Zusammenschluss vorantreiben darf. Gemeinsam werden wir noch großes erreichen."

Basis für den Zusammenschluss beider Firmen ist die beidseitige Vision und Vorliebe zum Heavy Metal in all seinen Facetten und unterschiedlichen Genres. Mit vereinter Kraft und kombiniertem Talent, möchte man die Landschaft der Metal-Musikindustrie neu definieren, angetrieben von einem gemeinsamen Ethos der Kreativität und einem unermüdlichen Streben nach musikalischer Größe und Erfolg.

Akis Kosmidis blickt zuversichtlich in die Zukunft und kommentiert: „Unter dem Motto „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ sind wir sehr froh, Teil des dynamischen Wachstums und der beeindruckenden Erfolgsgeschichte von RPM zu werden. Durch den Zusammenschluss eröffnen sich viele Möglichkeiten, um unseren Bands noch mehr qualitative Dienstleistungen anbieten zu können.“

Unter dem zukünftigen Banner RPM ROAR verschmilzt das hochkarätige ROAR!-Roster, mit der bereits integrierten Künstlerriege von Fireflash Records (u.a. TAILGUNNER, HOLY MOSES).
Als erste Neuzugänge kann RPM ROAR die kalifornischen Heavy Metal Senkrechtstarter von SABER, die aus Florida stammenden True Metal Newcomer MIDNIGHT VICE sowie die griechischen Prog Power Metaller von INNERWISH verzeichnen. Weitere Zuwächse werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

(Quelle: RPM)

Alle News
Innfield Festival abgesagt (2024-06-10)
Lest dazu das Statement des Veranstalters. (zum Artikel)
HELL OVER HAMMABURG kündigt neue Bands an (2024-06-10)
Das HOH benennt den Freitagsheadliner und weitere bands für die 11. Ausgabe nächstes Jahr an. (zum Artikel)
RPM und ROAR schließen sich zusammen. (2024-06-05)
RPM (Reigning Phoenix Music) und ROAR! (Rock Of Angels Records) blicken mit vereinten Kräften zuversichtlich in die Zukunft! (zum Artikel)
Harsh Vocal Camp 2024 (2024-05-30)
Drei Tage intensiver Austausch rund um harten Gesang (zum Artikel)
Bruce Dickinson: Letzte Tickets erhältlich. (2024-05-28)
Letzte Tickets für einige EU-Shows erhältlich (zum Artikel)
"The Best KISS Of My Life" - Buch erhältlich. (2024-05-15)
The Best KISS Of My Life – Autor Stefan Frommann erkundet in seinem Buch die unglaubliche Welt von KISS und ihren Fans (zum Artikel)
Steel Panther kommen 2024 mit der „On The Prowl“ World-Tour nach Deutschland (2024-05-01)
Die vier energiegeladenen Jungs sind seit der Veröffentlichung ihres sechsten Albums „On the Prowl“ im Februar 2023 auf Welttournee und sorgen mit ihrer Musik und ihren schrillen Outfits für Mega-Stimmung auf ihren Konzerten. (zum Artikel)
DEEP PURPLE kündigen neues Album an. (2024-04-25)
Eine der größten Rockbands aller Zeiten veröffentlicht neues Album. (zum Artikel)

Seite |<< < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7> >>|