Banner, 468 x 60, mit Claim


05.12.2022    Deutschlandpremiere der Festival-App   (377 mal gelesen)
Die Metal-Community-Plattform Bandbond hat ein kostenloses Tool für Metal-Festivals und die Fans, die sie besuchen, entwickelt. Nach einem erfolgreichen Sommer in Schweden folgt nun das erste internationale Festival, das dieses Wochenende in Deutschland als offizielle App für das Ruhrpott Metal Meeting startet!
Bandbond wird von einem Team schwedischer Metalheads betrieben, die es leid waren, dass alle Akteure innerhalb der Metal-Community in den sozialen Medien nur eine begrenzte Reichweite haben. Bands, Labels, Magazine, Podcasts, Fans usw. - und nicht zuletzt die Festivals.

Während Covid begann das Team mit dem Aufbau eines "Festival Companion", einem Bereich innerhalb der App, der den Fans die Möglichkeit bietet, das Beste aus ihrem Festivalerlebnis herauszuholen, und der den Festivals die Möglichkeit bietet, einen umfassenden Service anzubieten, der eine schnelle, uneingeschränkte Kommunikation mit ihrem Publikum zu führen.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit schwedischen Metal-Festivals ist es für Bandbond an der Zeit, ihr Tool ins Ausland zu bringen, angefangen mit dem Ruhrpott Metal Meeting in Oberhausen.

Stefan "Husky" Hüskens von Continental Concerts/Ruhrpott Metal Meeting: "Wir sind froh, Bandbond als Partner zu haben. Der 'Festival Companion' ist ein tolles Tool und wird ein gutes "Extra" für unsere Fans sein."

In der speziellen Festival-Sektion kann das Publikum das Lineup und die Reihenfolge der Auftritte erkunden, einen persönlichen Showplan (inkl. Autogrammstunden) erstellen, sofortige Infos/Aktualisierungen und Erinnerungsbenachrichtigungen vom Festival erhalten, sich in der Fan-Community engagieren und weitere Features wie den Album-Release-Kalender und den Konzertplaner ausprobieren.

Bandbond-Gründer und Dark Tranquillity-Mitglied Martin Brändström: "Wir glauben fest an die Zusammenarbeit mit den Metal-Festivals. Seien wir doch mal ehrlich... Wir sind alle in der gleichen Situation, dass wir unsere Community nicht erreichen können, ohne lächerliche Summen zu bezahlen. Wir bieten ein kostenloses Tool mit unbegrenzter Reichweite, bei dem die Follower das ganze Jahr über aktiv sind, während generische Festival-Apps nur ein paar Tage im Jahr ihren Zweck erfüllen. Im Gegenzug erhalten wir Fans, die unsere Plattform entdecken."


(Quelle: Oktober Promotion)

Alle News
TESTAMENT & EXODUS geben gemeinsame Tour bekannt. (2023-01-23)
Ein ordentliches Bay Area Paket macht sich im Sommer auf den Weg durch Europa. (zum Artikel)
GRAVE DIGGER: "25 To Live" als limitierte 4LP-Box (2023-01-18)
GRAVE DIGGER veröffentlichen "25 To Live" in einer streng limitierten 4LP-Box. (zum Artikel)
Billing und Tourdaten für das Ultima Ratio Fest 2023 (2023-01-16)
Auch 2023 setzt sich das Ultima Ratio Fest fort. (zum Artikel)
LORD OF THE LOST mit ihrem achten Studioalbum am Start. (2023-01-04)
LORD OF THE LOST Veröffentlichen Achtes Studioalbum "Blood & Glitter" und sind zudem erneut als Support für IRON MAIDEN bestätigt. (zum Artikel)
LAMB OF GOD, KREATOR & MUNICIPAL WASTE Tour in 2023 (2022-12-14)
LAMB OF GOD und KREATOR haben verkündet, dass sie mit ihren Labelmates MUNICIPAL WASTE im nächsten Jahr die "State Of Unrest" Tour bestreiten werden. (zum Artikel)
Deutschlandpremiere der Festival-App (2022-12-05)
Die Bandbond-App erweitert seine Funktionen. (zum Artikel)
November 2022 - die 100 wurde wieder geknackt! (2022-12-01)
Zum wiederholten Male richteten wir im November die Challenge aus, dass wir 100 Reviews in einem Monat veröffentlichen werden. Die Kurzfassung: wir haben es wieder geschafft! Die Langfassung mit den Medaillen findet ihr im Newstext (zum Artikel)
METALLICA: neues Album kommt 2023 + Single (2022-11-29)
Neues Album, neue Single und ne Tour für 2023 angekündigt. (zum Artikel)

Seite |<< < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7> >>|