Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Egokills - Mellowhead

Review von Stormrider vom 18.05.2018 (716 mal gelesen)
Egokills - Mellowhead "Mellowhead" zeigt eine Band auf der Suche nach der eigenen Identität, denn einen roten musikalischen Faden sucht man auf dem zweiten Album der Finnen EGOKILLS vergeblich. Vom Pop ('Nibiru') über Rock ('White Flags') bis hin zu Metal ('P.D.M.' und 'Hollow Promises') wird so ziemlich jedes erdenkliche Feld beackert. Und wie so oft in diesen Fällen, leider keines so, dass man richtig darin aufgeht oder das Gefühl hat, dass dies die Identität der Band wirklich widerspiegelt. Vom Promoteam als Metal-Hippies angepriesen, lässt mich das Material nach 38 Minuten ziemlich ratlos zurück. Was sind eigentlich Metal-Hippies? Wo wollen EGOKILLS hin? Wieso muss man versuchen zu growlen, obwohl man doch eigentlich eher sein Heil im Radio sucht? Wobei man sagen darf, dass die aggressive Stimmfärbung angenehmer ausfällt als die näselnden Vocals, wenn man sich im Pop Rock versucht. Ich habe keine Ahnung und folglich auch keine Antworten auf diese Fragen.

Da auch nach dem vierten Durchlauf kein Song so richtig gezündet hat und von "Mellowhead" hauptsächlich hängengeblieben ist, dass EGOKILLS auf einer Menge musikalischer Hochzeiten tanzen möchten, kann ich nur empfehlen sich selbst ein Bild zu machen. Sorry Jungs, aber "Mellowhead" ist nicht mein Ding. Nix gegen einen gut durchgezogenen Eintopf aus allem was so weg musste, aber manche Sachen passen eben auch in einer Terrine nicht zusammen.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Nibiru
02. Hollow Promises
03. White Flags
04. Evolve
05. Dysfunctional
06. P. D. M.
07. Mellowhead
08. Karmageddon
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 38:09 Minuten
VÖ: 11.05.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.05.2018 Mellowhead(5.0/10) von Stormrider

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!