Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Novelist - Noir

Review von Lethian vom 22.10.2017 (302 mal gelesen)
Novelist - Noir Die Jungs von NOVELIST sind in einer deutlich hörbaren Entwicklungsphase. In einer, wo man sich überlegen muss, ob man sich mehr auf Screams oder Clear Vocals verlassen soll. Gerade deshalb hören wir auf diesem Album ein bisschen was von allem. Während das erste Drittel sich eher ruhig mit Songs wie 'Monochrome' anschleicht, kracht das zweite Drittel mit Brettern wie 'Grey Souls'. Auch wenn hier etwas experimentiert wurde, muss man den Jungs eins lassen: sie haben ein musikalisch und gesanglich einwandfreies Album hingelegt, dem es eigentlich weder an Brutalität noch an Ruhe fehlt. Ab und zu bemerkt man leichte Annäherungen an den Mathcore und an Bands wie TESSERACT oder ARCHITECTS, was der Stimmung aber keinen Abbruch tut. Jeder Song klingt auf seine eigene Art anders und lädt ein, sich mehr anzuhören.

Fazit: Mit "Noir" gelingt ein überzeugendes Metal-/Mathcore Album, das den Hörer von Sekunde eins ab begleitet und nicht mehr loslassen will. Solide, brutal und auf seine eigene Art träumerisch.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. L‘Appel Du Vide
02. Monochrome
03. Under Different Welkins
04. Les Nuits Noires
05. Grey Souls
06. A Bitter End
07. Stranger Self
08. The Light, The Fire
09. Joie De Vivre
10. Lead The Light
11. À Travers Le Miroir
12. Heal The Wound
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 52 Minuten
VÖ: 08.09.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

22.10.2017 Noir(7.0/10) von Lethian

13.01.2016 Souvenirs(8.0/10) von BlindWarlock

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!