Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Review von RJ vom 17.11.2017 (4678 mal gelesen)
Marilyn Manson - Heaven Upside Down In der Redaktion haben wir gerade über die Promo-Versorgung gesprochen, weil immer häufiger nur ein Stream angeboten wird. Natürlich erschwert die Bereitstellung der Promo als Stream die Arbeit des Rezensenten, weil er einiges an Flexibilität einbüßt. Die Intensität der Beschäftigung mit einer Veröffentlichung leidet sicherlich auch darunter. Andererseits ist diese Form der Promo-Veröffentlichung für die Agentur günstiger und die Gefahr, dass das Material schon vor Veröffentlichung im Netz beziehbar ist, sinkt deutlich. Bei all dieser Diskussion passt es natürlich, dass die neue Scheibe von MARILYN MANSON eben als solcher Stream zur Verfügung gestellt wurde.

Ob ich mit dem Stream warm werde oder nicht, wird die Zeit bringen. Ob ich mit "Heaven Upside Down" warm werde, hat sich dagegen recht schnell herauskristallisiert. Die Mischung aus typischem MANSON-Sound und verstärkten Elektronikeinflüssen lassen noch nachvollziehen, dass der Künstler einen dicken Schritt zurück in die Neunziger gemacht hat. Doch er hat sich weder neu erfunden, noch scheint er in irgendeiner Form inspiriert oder beseelt gewesen zu sein. Der Gesang ist teils grottig, die Songs sind weit entfernt von so etwas wie Hitpotenzial und insgesamt wirkt die Scheibe wie ein lustloser Abklatsch früherer Zeiten. Die Stücke rauschen ohne groß Eindruck zu hinterlassen an einem vorbei wobei das Material saft- und kraftlos wirkt und nicht an die Trademarks, die MANSON ausmachen, anknüpfen kann.

Das traurige Fazit ist, dass ich mir viel versprochen habe, denn immerhin hat sich MANSON Zeit gelassen und auch die ursprünglich für Februar geplante Veröffentlichung wurde verschoben. Dabei war es nur die Erkenntnis, dass das Material eines MANSONs nicht würdig ist.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Revelation #12
02. Tattooed In Reverse
03. We Know Where You Fucking Live
04. Say10
05. Kill4me
06. Saturnalia
07. Je$u$ Cri$i$
08. Blood Honey
09. Heaven Upside Down
10. Threats Of Romance
Band Website: www.marilynmanson.com
Medium: CD
Spieldauer: 47:31 Minuten
VÖ: 06.10.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten