Kaos Krew - Returno

Review von Lestat vom 04.11.2017 (4876 mal gelesen)
Kaos Krew - Returno KAOS KREW gehören zu den Bands, welche nur alle paar Jahr von sich hören lassen. Dieses Jahr war es soweit und mit "Returno" veröffentlichten die Finnen ihren vierten Langspieler. Nach eigenen Angaben will das Sechstett Industrial Metal machen. So richtig passt das aber nicht: Die Synthis klingen eher nach Prog, und die Gitarren sind definitiv zu zahm. Allerdings ist es per se ja nichts Negatives, wenn man in Schubladen nicht reinpasst, eher im Gegenteil. In der Regel ziehen Bands daraus sehr viel und die Musik wird im Ergebnis sehr spannend.

Nicht so hier. Irgendwie schaffen es KAOS KREW, aus allem einen eher indifferenten Brei zu machen. Damit meine ich jetzt nicht den Sound; der ist zwar nicht super, aber durchaus akzeptabel. Sicher, die Drums könnten ein bisschen weniger nach Blechdose klingen und die Gitarren mehr Volumen haben, aber es muss ja nicht immer alles perfekt sein. Nein, der indifferente Brei ergibt sich daraus, dass man zwischen den Liedern kaum Unterschiede ausmachen kann. Nach kürzester Zeit bin ich orientierungslos, und selbst nach vielen Hördurchläufen ist es mir bisher nicht möglich, auch nur nur ansatzweise die Musik auch nur annähernd der richtigen Stelle im Album zuzuordnen.

Das führt dazu, dass die CD in meinen Augen trotz nur mäßiger 38 Minuten Spielzeit niemals enden zu wollen scheint. Auch kein gutes Zeichen ist es für ein Album, wenn sich in mir ein Widerwillen bildet, diese CD zu hören. Das mag sich sehr fies und ungerecht lesen, und wirklich schlecht ist das Album auch nicht. Nur eben indifferent und langweilig.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info

01. End My Pride
02. Man Down
03. Dying to Survive
04. When Soldiers Cry
05. Panama
06. Crippled by Belief
07. Through Flames
08. Dead and Gone
09. Follow Him
10. Big Sale (live)
Band Website: www.kaoskrewmusic.com
Medium: CD
Spieldauer: 38:13 Minuten
VÖ: 15.09.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten