Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Enbound - The Blackened Heart

Review von RJ vom 01.01.2017 (2438 mal gelesen)
Enbound - The Blackened Heart Mittlerweile mache ich mir keine Gedanken mehr, wenn zwischen der Veröffentlichung zweier Alben ein Zeitraum von mehreren Jahren liegt. Während 18 Monate bis zwei Jahre normal sind, muten 5 Jahre schon recht lange an. Dies gilt erst recht, wenn die Karriere noch am Anfang steht und erst ein Album auf der Veröffentlichungsliste steht.

Mit dem zweiten Album starten ENBOUND also ihren Re-Start und haben sich dafür auch noch Mike LePond als Gast eingeladen. Der Bassist von SYMPHONY X mag ein kleiner Fingerzeig dafür sein, dass die Schweden auch eine leichte Prog-Seite haben, doch die Power Metaller, die sich selbst gerne als Hard Rock-Band sehen, beherrschen ihr Handwerk und legen sich gekonnt ins Zeug. Fette Riffs, feine Breaks, Bombast und treibende Synthesizer-Melodien verleihen dem Album alle Elemente, die das Genre ausmachen. Die Stücke stehen für den Anspruch des Quartetts, im Geschäft ganz vorne mitzumischen. Beweis dafür ist der flott aufwartende Opener 'Falling' oder das meiner Meinung noch stärkere 'Give Me Light'. Mit der Powerballade 'Get Ready For' hat man zudem eine Hymne geschaffen, die in keiner Setlist fehlen darf. Mit dem Sänger Lee Hunter hat die Band auch einen richtig starken Sänger am Mikro, der den Songs Körper und Seele verleiht.

ENBOUND sind wieder zurück und werden dieses Mal hoffentlich am Ball bleiben und nicht wieder viele Jahre ins Land streichen lassen, bis es das nächste Lebenszeichen der Schweden gibt.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Falling
02. Give Me Light
03. Crossroad
04. Get Ready For
05 Feel My Flame
06. Twelve
07. Holy Grail
08. HIO
09. They Don't Really Know
10. Make You So Unreal
Band Website: www.enbound.com
Medium: CD
Spieldauer: 39:54 Minuten
VÖ: 18.11.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.05.2011 And She Says Gold(8.0/10) von Elvis

01.01.2017 The Blackened Heart(8.0/10) von RJ

Interviews

30.05.2011 von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!