Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Ram-Zet - Intra

Review von Evil Wörschdly vom 10.08.2005 (3674 mal gelesen)
Ram-Zet - Intra RAM-ZET legen mit "Intra" ein facettenreiches Album jenseits der üblichen Schubladen vor, das mit dem Kontrast zwischen harten Metalgitarren und elektronischen Synthieklängen spielt. Dabei prallen verschiedene Stimmungen aufeinander und heftig aggressive Parts wechseln sich mit ruhigen, fast schon verträumten Stellen ab. Ein bisschen chaotisch sind diese häufigen Wechselspiele schon, aber RAM-ZET wollen wohl auch gar nicht wie aus einem Guss klingen, sondern gefallen sich in der Rolle der Psycho-Metaler. So gibt es zwischen relativ eingängigen Passagen auch immer wieder ziemlich vertrackte Einschübe, die "Intra" zu einer recht anspruchsvollen Angelegenheit machen. Dass die Musik bei aller Komplexität dennoch nachvollziehbar bleibt, liegt vor allem am charismatischen Frauengesang, der den Stücken eine gewisse Eingängigkeit verleiht. Schon allein dieser Gesang mit seiner großen Bandbreite von zerbrechlich bis kraftvoll macht das Album hörenswert, ist er doch für den Metal-Bereich ziemlich ungewöhnlich und erinnert mich stellenweise eher an gewisse Lieder von MASSIVE ATTACK. Im Kontrast hierzu stehen die männlichen vocals, die im Black-Metal-Stil ziemlich wütend und aggressiv daherkommen.
RAM-ZET ist es gelungen, ein ungewöhnliches und innovatives Album aufzunehmen, bei dem allerdings das Spiel mit Gegensätzen für meinen Geschmack manchmal etwas zu konstruiert wirkt. Wäre nicht der charismatische Gesang, der doch wieder eine gewisse Emotionalität mit einbringt, würde "Intra" einfach zu sehr nach Musik vom Reißbrett klingen.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Final Thrill
02. Left Behind As Pieces
03. Enchanted
04. Ballet
05. "Peace"
06. And Innocence
07. Born
08. Lullaby For The Dying
09. Closing A Memory
Band Website: www.ram-zet.com
Medium: CD
Spieldauer: 53:39 Minuten
VÖ: 11.07.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.08.2005 Intra(8.0/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!