Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Unlight - The Katalyst Of The Katharsis

Review von grid vom 30.04.2014 (3158 mal gelesen)
Unlight - The Katalyst Of The Katharsis Das ist Black Metal, wie er mich immer wieder begeistert: geradlinig, heftig, mit einer Prise Death und mit reichlich auflockernden Ideen ausgestattet. Doch vor allem mit herrlich derb-rauer Melodik und von einer ausdrucksstarken Gesangsstimme flankiert, wie man sie sich gar nicht besser wünschen kann. Kraftvoll - mit viel Schweiß geschmiedet - und ohne Sollbruchstellen, so will ich mein Schwarzmetall und so liefern es UNLIGHT auf ihrer jüngsten Platte "The Katalyst Of The Katharsis", dem sechsten Vollalbum im Werkkatalog.

UNLIGHT lassen gleich beim Opener 'Six Dark Suns' ordentlich Dampf ab und zeigen, dass eine irrsinnige Power in ihnen steckt. Ihre Energie verlieren sie auch während der folgenden elf Songs nicht, trotz Tempozügeleien; wie 'Strix Infaustus' eindrucksvoll beweist. Mehrmals ging bei mir dieses in drückendes Midtempo gepresste Kraftpaket während der ersten Runde in die Verlängerung und avancierte sofort zu meinem Albumfavorit. UNLIGHT bauen hier auf Atmosphäreverdichtung durch Midtempowucht und Blaspherion setzt mit seiner kraftvollen Stimme die Lyrics großartig in Szene. Ab diesem Song schleifen UNLIGHT ihren Liedern noch ein paar Facetten mehr ein. Zu keiner Zeit verlieren UNLIGHT das Gespür für Härte und für herbe Melodien. Ob rasant oder gemäßigt, ob harte Abgehnummern (wie 'Six Dark Suns') oder Verschnaufpause ('Strix Infaustus', 'Laudanum'), die Songs kommen auf den Punkt. UNLIGHT schmieden dank einer druckvollen Produktion zwölf mächtige, dunkle und äußerst einnehmende Lieder, von denen kein einziges überflüssig ist.

Fazit: "The Katalyst Of The Katharsis" ist eine 54-minütige schwarzmetallische Machtdemonstration, die ihre Wirkung nicht verfehlt.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Six Dark Suns
02. The Katalyst Of The Katharsis
03. Grand Nexion
04. Strix Infaustus
05. The Seven Libations
06. Triangle Of Manifestation
07. Promethean Might
08. Staub Und Asch…
09. Antipole Divinity
10. T.A.O.L.
11. Laudanum
12. Temphioth
Band Website: www.unlight.org
Medium: CD
Spieldauer: 54 Minuten
VÖ: 25.04.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.11.2016 Antihelion (8.0/10) von T.Roxx

17.02.2009 Death Consecrates With Blood(10.0/10) von Firestorm

07.10.2010 Sulphurblooded(7.5/10) von Opa Steve

30.04.2014 The Katalyst Of The Katharsis(8.5/10) von grid

Interviews

27.03.2009 von Firestorm

05.05.2014 von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!