Jag Panzer - Decade Of The Nail Spiked Bat

Review von TexJoachim vom 05.09.2004 (7329 mal gelesen)
Jag Panzer - Decade Of The Nail Spiked Bat Nach 20 Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit für ein Special dachten sich die Jungs von JAG PANZER. Etliche Bands würden nun ein Livealbum auf den Markt werfen oder eine, da moderner, entsprechende DVD.

JAG PANZER sind anders. Immer noch der NWOBHM verbunden ziehen sie seit Gründung ihr Ding durch. Als besonderes Geschenk gibts daher auch was passendes für die Fans: eine DoppelCD mit Neueinspielungen von 20 Songs aus ihren Anfangstage; unter anderem bekommen wir das Tyrant Demo "Tower Of Darkness" zu hören. Natürlich wurden die Songs nicht mit modernstem Schnickschnack verhunzt sondern ihrem Alter entsprechend mit sehr gutem authentischen Sound eingespielt.

Ausführliche Linernotes von Mark Briody sowie das 20 Jahre alte Cover runden das Package ab.

Fazit: Macht Laune auf das nächste reguläre Album!

Anspieltipps: 'Reign of the Tyrants', 'Metal Melts the Ice'

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
Disc 1:
1. Reign Of The Tyrants
2. Eyes Of The Night
3. The Church
4. Metal Melts The Ice
5. Forsaken
6. Fallen Angel
7. Battle Zones
8. Warfare
9. Tower Of Darkness
10. Licensed To Kill

Disc 2:
1. Generally Hostile
2. The Watching
3. She Waits
4. Edge Of Blindness
5. Spirit Suicide
6. Iron Shadows
7. Black Sunday
8. Symphony Of Terror
9. Death Row
10. The Crucifix
Band Website: www.jagpanzer.com/
Medium: 2CD
Spieldauer: 84:36 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten