Soul Doctor - Way Back To The Bone

Review von des vom 30.11.2009 (6064 mal gelesen)
Soul Doctor - Way Back To The Bone Schön langsam entwickeln sich die Berliner SOUL DOCTOR zu einer nicht mehr zu unterschätzenden Hardrock-Institution. Auch mit ihrem vierten Album "Way Back To The Bone" setzen sie ihren Weg des eingängigen Hardrock fort - und machen das klasse.

Mit eleganter Melodieführung werden hier zehn Ohrwürmer kredenzt, die durch ihre bluesige Note eine gewisse WHITESNAKE-Affinität nicht verleugnen lassen. Was "Way Back To The Bone" für mich so hörenswert macht, ist, dass trotz der oben erwähnten Eingängigkeit und trotz Keyboard-Untermalung nicht diese Klebrigkeit auszumachen ist, die viele andere Hardrock-Veröffentlichungen so prägen. Vielmehr werden sehr bodenständige, erdige Riffs ins Volk geschickt, ohne aber rumpelig zu werden. Dazu gibt es Soli, bei denen man gerne die Luftgitarre auspacken möchte. Aber der wirkliche Bonus ist der Gesang von Tommy Heart, dessen kraftvolle, nicht allzu hohe und etwas rauchige Stimme den Songs das nötige Quäntchen Power gibt.

Besonders hervorzuheben sind die groovigen Rocker 'First Man On The Moon' und das sägende 'Take It While It's Hot'. 'Can't Stand Losing' lässt etwas FOREIGNER-Feeling aufkommen und bei 'Love Crashed Down' ist eine verstärkte Dosis Blues angesagt. Bester Song aber ist 'Here Comes The Night'. Vor allem das Ende des Tracks, bei dem die Gitarren und das Schlagzeug aus-faden und Tommy Heart nur mit einer akustischen Gitarre übrig bleibt, ist ein Gänsehautbringer. Aber hören lassen sich alle Songs. Klare Empfehlung für alle, die Hardrock mit einem Schuss Blues mögen.

des

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. First Man On The Moon
02. Lightning And Thunder
03. Can´t Stand Losing
04. Love Crashed Down (Boom Down!)
05. Times Of Yesterday
06. Here Comes The Night
07. Heartache Heartbreak
08. Coming Home
09. Welcome To The Party
10. Take It While It´s Hot
Band Website: www.souldoctorrocks.com
Medium: CD
Spieldauer: 49:35 Minuten
VÖ: 20.11.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten