Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Mimosis - Mini-CD

Review von Firestorm vom 03.05.2009 (3897 mal gelesen)
Mimosis - Mini-CD Und wieder kommt einwenig beherzter Death Metal aus dem Osten dieses Landes. Genauer gesagt darf sich Leipzig als die stolze Heimat der Gruppe MIMOSIS betrachten. Die 2004 gegründete Band um die fünf Akteure darf nämlich mit Recht zufrieden mit ihrem neuesten Werk “I Am The Grave“ sein.

Die Gruppe veranstaltet auf dem Silberling eine wirklich gelungene Kombination aus musikalischer Feinfühligkeit und gelebter Härte. Die fünf Tracks weisen zudem ein äußerst angebrachtes Maß an Abwechslungsreichtum auf, sodass tatsächlich ein breites Spektrum an stilistischen Fertigkeiten demonstriert werden kann.

Wenn nun also 'Wish You Where Dead' vornehmlich die zurückhaltende Seite der Jungs zeigt, so kann zum Beispiel in 'Ashen' ein ordentlicher Song mit vielen Riffs, starkem Growlen und Double Bass so in Szene gesetzt werden, dass er einfach nur gefallen kann.

Wenn nun noch ein paar mehr Songs da gewesen wären, die das Potential unterstreichen könnten... Aber man kann nicht alles haben. Und ich bin durchaus froh “I Am The Grave“ so in der Hand halten zu können wie es ist. Darum vergebe ich hier auch gerne acht Punkte.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Art.Kill.Frequency
02. Wish You Were Dead
03. Ashen
04. Mimosificated
05. I Was The Grave
Band Website: www.mimosis.info
Medium: CD
Spieldauer: 32:28 Minuten
VÖ: 18.12.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.05.2009 Mini-CD(8.0/10) von Firestorm

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim