Blowback - Morning Wood

Review von Krümel vom 18.06.2008 (3862 mal gelesen)
Blowback - Morning Wood Wenn denn nun die Schafskälte hoffentlich bald wieder vorbei ist, hab' ich das ideale Scheibchen für einen heißen Sommertag parat. Dann legt man sich am besten mit einem kühlen Bierchen in der Hand auf die Wiese und lässt dabei BLOWBACK's aktuelles Werk "Morning Wood" laufen. Die Jungs aus Örebro, Schweden, haben in ihrem Heavy Rock den Spirit der 1970er eingefangen.

Zwar darf man keine allzu komplexen Kompositionen erwarten, dennoch sind die zwölf Songs einfach lässig, cool, bluesig und kultverdächtig. Passend dazu auch das Aussehen des Vierers: lange Haare, Vollbart, Jeans und T-shirt. Mehr braucht ein Rocker nicht. Das Artwork des Silberlings hat ebenfalls einen unverkennbaren Retro-Touch. Bei den Live-Aufnahmen 'Holy Skies', 'Eclipse of the Antropoid' und 'Living' am Schluss zeigen BLOWBACK, dass sie auch auf der Bühne die Stimmung rüberbringen können.

"Morning Wood" eignet sich hervorragend für alle junggebliebenen Heavy Rocker - aber auch für all Jene, die damals nich dabei waren und den Geist der Vergangenheit trotzdem mal erschnuppern wollen. Das Album macht einfach Spaß!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 Kamasutra
02 Sleeping Widow
03 Eclipse Of The Antropoid
04 Insanity
05 Yesterday Is Gone
06 Living
07 Lazy
08 Phase One And Two
09 After The Sun
10 Holy Skies (live)
11 Eclipse Of The Antropoid (live)
12 Living (live)
Band Website: www.blowback.se
Medium: CD
Spieldauer: 53:30 Minuten
VÖ: 15.05.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten