Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Blackwinds - Flesh Inferno

Review von Krümel vom 11.06.2008 (2994 mal gelesen)
Blackwinds - Flesh Inferno Je länger ich BLACKWINDS aktuelle CD "Flesh Inferno" hier liegen haben, desto zwiegespaltener werde ich. Warum? Weil ich die Gesinnung der zwei Macher Lord Kraath (Vocals) und Lord Mysteriis (Drums, Bass, Guitars und sonstiges), die sonst bei SETHERIAL zu Gange sind, nicht genau kenne. Ist dieses "Böse" und Destruktive, das diese schwedischen Black Metaller sowohl durch ihr Äußeres als auch in ihren Lyrics zur Schau stellen, nur Image oder steht da eine wirkliche negative Ideologie hinter? Dazu kommt noch die Tatsache, dass das Coverartwork von einem Mitglied der meiner Meinung nach zweifelhaften Band WATAIN gestaltet wurde.

Da ich Extremismus - egal welcher Ausrichtung - in keinster Weise zustimme oder unterstütze, beschränke ich mich hier lediglich auf die Besprechung der rein musikalischen Aspekte dieses Releases. Betrachtet man also die Kompositionen für sich allein genommen, so sind diese zugegebenermaßen als wirklich gut zu bezeichnen. Die melodischen Black Metal Songs sind alle abwechslungsreich aufgebaut und bieten sowohl schnelle Doublebass Parts mit dem typischen aggressiven BM Gesang, also auch eine gewisse Epik. Dieses Epische wird durch den Einsatz von Keyboardsound und zeitweise auch Akustikgitarren verstärkt. Hier und da wird man sogar manchmal an DIMMU erinnert.

So gesehen ist "Flesh Inferno" ein musikalisch ansprechendes Album, welches jedoch ob der vorgenannten Gründe keine Wertung von mir erhält.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
1. Before Time
02. Enter The Pandemonium
03. Archtitecture Of Phantasmagoria
04. Flesh Inferno
05. Plague Bringer
06. Serpahim Ephemeral
07. Inquisition
08. Crimson Thirst
09. Conceptualizing The Devil
10. Quintessence Of Hell
Band Website: www.myspace.com/blackwindsdomain
Medium: CD
Spieldauer: 56:17 Minuten
VÖ: 23.05.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.06.2008 Flesh Infernovon Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ande - Bos

Schaut mal!