Gaupa - Myriad

Review von Schankwirt Arnie vom 22.11.2022 (241 mal gelesen)
Gaupa - Myriad Es ist schon fantastisch, was an Musik alles aus Schweden kommt. GAUPA haben mit ihrer Debüt-EP "Gaupa" bereits im Juni 2018 für internationale Furore gesorgt, und nun legt das Quintett um Frontfrau Emma Näslund noch gewaltig einen drauf: Und zwar mit dem aktuellen Album "Myriad", welches am 18.11.2022 über Nuclear Blast veröffentlicht wurde.

Stellenweise kann man sich nicht sicher sein, ob man sich beim Hören von "Myriad" tatsächlich noch in Schweden befindet. Denn sobald Emma Näslund zu singen beginnt, wird man interessanterweise plötzlich nach Ísland entführt. Genauer kann gesagt werden, dass sich GAUPA mit den Tracks auf "Myriad" permanent zwischen diesen beiden Ländern bewegen. Eine wirklich gelungene Mischung aus dem bluesig-rockigen Stil der BLUES PILLS und dem einzigartigen Gesang der Ausnahmesängerin BJÖRK, gepaart mit einer ordentlichen Portion an Stoner-Rock und progressiven Rhythmuselementen. Hier kann sich wirklich niemand der Bandmitglieder verstecken, denn jeder trägt einen ordentlichen Teil an Kreativität in die Band mit ein. Mit acht Songs ist das Album leider schon viel zu schnell vorüber. Belohnt wird man am Ende glücklicherweise noch mit dem kurzen und trotzdem wundervollen Akustikstück 'Sömnen', bevor mit 'Mammon' dann der etwas mehr als siebenminütige Endspurt eingeleitet wird.

Kurz gesagt handelt es sich bei "Myriad" um ein großartiges Album, bei dem nicht nur die Musiker einen wahnsinnig guten Job erledigt haben, sondern auch die Produktion an sich absolut gelungen ist. Von GAUPA werden wir in der nächsten Zeit noch einiges zu hören bekommen, da bin ich mir ziemlich sicher.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Exosekeleton
02. Diametrical Enchantress
03. Moloken
04. RA
05. Elden
06. My Sister Is A Very Angry Man
07. Sömnen
08. Mammon
Band Website:
Medium: CD + digital
Spieldauer: 36:41 Minuten
VÖ: 18.11.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten