We Butter The Bread With Butter - Das Album

Review von Baterista vom 12.10.2021 (3953 mal gelesen)
We Butter The Bread With Butter - Das Album Wie heißt es im Promoblättchen? "Die kleinste und knusprigste Band Berlins ist zurück." Jepp, dit stimmt und das ist gut so!!

Vielleicht muss man Berliner:in sein, um die bekloppten WBTBWB zu mögen, so wie ich. Aber da der Charteinstieg recht ordentlich ausfiel, denke ich dass ich nicht ganz allein bin mit meiner Begeisterung für das aktuelle Album. Jeder "true" Metaller möchte vermutlich weinen, wenn er "Das Album" hört. Genauso vermutlich ist das jedoch nicht die Zielgruppe. Ich bezweifle jedoch fast, dass es überhaupt eine feste Zielgruppe gibt. Es klingt eher nach dem Ausleben der eigenen Kreativität, was uns das Gründungsduo (Tobi is back!) hier um die Ohren haut. Und nach sehr viel Spaß und Gagaismus. Denn wie sonst kommt man auf aberwitzige Texte wie 'Der Angriff der Dönerteller' oder 'Meine Finger sind zu klein'. Texte wiederum wie in '20 km/h' kann wohl jede(r) Städter:in nachvollziehen und abfeiern. Jedenfalls ging es mir so. 'N!CE' ist auch der Knaller, könnte jedoch meines Erachtens noch etwas giftiger ausfallen was die Lyrics angeht.

Musikalisch erwartet uns die bekannte Mischung aus Elektro, Trance, Mainstream Metalcore und Deathcore. Ich finde es beeindruckend, wie die Herren das in ein rundes, gefälliges und cooles Gewand kleiden können. Mein Lieblingssong des Albums ist neben dem bereits erwähnten '20 km/h' Song Numero 7: 'Jump'N'Run'. Ich persönlich finde, dass hier alle Stärken der Band in einem Song vereint sind.

Fazit zum neuen Album: I like it! Hören Sie rein und haben Sie Spaß!

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Dreh Auf!
03. 20 km/h
04. N!CE
05. Schreibwarenfachverkäufer
06. Läuft!
07. Jump'N'Run
08. Sprich Sie Einfach An
09. Meine Finger Sind Zu Klein
10. Piks Mich
11. Metal
12. Der Angriff Der Dönerteller
13. Letzter Song
Band Website: www.wbtbwb.com
Medium: CD + digital
Spieldauer: 42 Minuten
VÖ: 24.09.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten