Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Trinitas - Trinitas

Review von Damage Case vom 20.12.2019 (3038 mal gelesen)
Trinitas - Trinitas Der Volksmund sagt bekanntlich: "In der Kürze liegt die Würze". Was hat das zum heiligen Quicky mit TRINITAS zu tun? Das deutsch-schwedische Trio um Tormentor (Husky, Schlagzeug, SODOM und ASPHYX, Ex-DESASTER), Vargher (Marcus E. Norman, Guitarre, NAGLFAR, ANCIENT WISDOM, BEWITCHED) und Azatoth (Matthias Jell, Gesang, Ex-DARK FORTRESS) legt uns diesen Herbst ihre aus drei Songs bestehende, selbstbetitelte Debüt-EP vor. Deshalb werden jetzt zur weiteren Beschreibung noch genau drei Sätze folgen und dann wird der Zauber dieses Reviews auch bereits wieder vorbei sein.

Geboten wird in knapp dreizehn Minuten Black Metal der zweiten Welle, allerdings nicht im Nadeldruckertempo, sondern in der schleppenden Rumpelversion DARKTHRONEs (Blaupause: 'In The Shadow Of The Horns'). Der Sound ist ähnlich dünn und verwaschen wie auf "A Blaze In The Northern Sky" - also absoluter Kult. Nur das Cover und das Bandlogo passen nicht zum Worshipping, denn ersteres ist eine gerahmte Zeichnung und kein Panda-Naturportrait und zweiteres ist doch tatsächlich lesbar.

Fazit: Hier erfüllen sich drei Herren in ihren Vierzigern, die genau wissen was sie tun, den Jugendtraum, ihren frühen Black Metal-Idolen nachzueifern. Sollen sie doch, solange es weiterhin so kurzweilig bleibt. Nullkommanull kreativ oder selbständig. Gefällt trotzdem.

Drei Anspieltipps: Bei drei Songs, ernsthaft?

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Graves Of The Nephilim
02. Nihilist
03. As The Gallows Whisper
Band Website: www.facebook.com/trinitasblackmetal
Medium: EP
Spieldauer: 13:17 Minuten
VÖ: 29.11.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.12.2019 Trinitasvon Damage Case

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!