Letzte Reviews





Festival Previews
ROCK HARD Festival 2017

Festival Reviews 2017
Rozamov - This Mortal Road
Review von Cornholio vom 19.03.2017 (227 mal gelesen)
Rozamov - This Mortal Road Sludge und Doom, zwei Stilrichtungen, mit denen ich mich bisher noch nicht so richtig auseinandergesetzt habe. Aber man sollte ja offen für Neues sein, also ran an den Speck!

Für mich klingen ROZAMOV vor allem nach Underground. Die Produktion ist recht dumpf, aber ich glaube, das ist genau so gewollt. Das Trio aus Boston veröffentlicht nach zwei EPs und einer Split mit den DEATHKINGS nun mit "This Mortal Road" sein erstes Full Length-Album. Wobei man hier anmerken muss, dass ziemlich genau 40 Minuten Spielzeit für andere Bands kein komplettes Album darstellt, aber das steht auf einem anderen Blatt.

"This Mortal Road" besteht aus fünf Songs, wobei einer mit unter zwei Minuten quasi unter den Tisch fällt. Ironischerweise ist das genau der Song, der mir am besten gefällt, aber das liegt glaube ich daran, dass 'Swallowed And Lost' total aus dem Rahmen fällt, kein Doom, sondern eine Art Piano-Zwischenspiel, aber ohne fremd zu wirken. Na ja, sei's drum.

Die anderen Lieder schlagen alle in die Doom- und Sludge-Kerbe, wobei ich mir nicht mal sicher bin, wo genau der Unterschied ist; vermutlich ist es wie so oft ein fließender Übergang. Die Vocals von Tom Corino (Bass) und Matt Iacovelli (Gitarre) sind Genre-typisch mehr geshoutet als gesungen, und zur Geschwindigkeit muss ich bei dem Stil glaub ich nicht mehr viel sagen. Drummer Will Hendrix wird nicht überbelastet, trotzdem meistert er die Songs souverän mit einigen coolen Breaks und Fills. Vor allem bei dem letzten Song 'Inhumation' fällt auf, dass die Band das eh schon langsame Stück deutlich verschleppt. Gefällt mir gut.

Als Fazit kann ich sagen, dass es für mich durchaus interessant war, in dieses für mich neue Genre reinzuschnuppern. Ob das für mich allerdings das richtige ist, bezweifle ich so ein wenig, daher können Doom- und Sludge-Fans bei der Bewertung vielleicht noch ein bis zwei Punkte dazuzählen.


Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. This Mortal Road
02. Wind Scorpion
03. Serpent Cult
04. Swallowed And Lost
05. Inhumation
Band Website: https://rozamov.bandcamp.com/
Medium: CD
Spieldauer: 40:07 Minuten
VÖ: 03.03.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Rozamov
Reviews

19.03.2017 This Mortal Road(6.5/10) von Cornholio

Band website
https://rozamov.bandcamp.com/
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Last Leaf Down - Bright Wide Colder

Schaut mal!