Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Blaak Heat - Shifting Mirrors

Review von Krümel vom 03.05.2016 (2068 mal gelesen)
Blaak Heat - Shifting Mirrors Thomas Bellier, Mike Amster und Henry Evans machen alles andere als Musik für die Massen. Unter dem Namen BLAAK HEAT (früher noch mit dem Namenszusatz SHUJAA) haben sie auf ihrem aktuellen Release "Shifting Mirrors" erneut fuzzige Psych-Doom-Klänge mit Ethno-Elementen gemixt. Heraus kommt ein recht eigenständiges Gebräu, das die Band selbst als "Heavy Mental"-Rock bezeichnet. Und wie auf dem Vorgängeralbum strotzen die zehn neuen Stücke wieder vor organischer Heavyness und psychedelischem Sound. Im Vergleich zum früheren Werk wirken die drei Wahl-L.A.-Bürger aber deutlich homogener und gleichmäßiger. Soll heißen, dass die - teilweise immer noch ausladend arrangierten Kompositionen - in manchen Teilen nicht mehr so überstrapazieren. Auch am Gesang wurde kräftig gefeilt, sodass dieser nicht mehr nervig wird. Seinerzeit brauchte ich nach einer Hörrunde eine Pause, bevor ich die Play-Taste wieder drücken konnte. Bei "Shifting Mirrors" schafft es der Dreier, einerseits die Aufmerksamkeit über die Gesamtlaufzeit von einer knappen Dreiviertelstunde zu halten. Außerdem entfalten die Lieder eine orientalisch-meditative Wirkung, die sich auch mehrmals nacheinander aufrecht erhalten lässt. Insgesamt ist bei BLAAK HEAT also eine Steigerung zu verzeichnen, weswegen ich dieses Mal auch voll 7 Blutstropfen vergeben kann.

Anspieltipps: das Instrumental 'Anatolia' , die jazzig-proggy 'Ballad Of Zeta Brown', das hypnotische 'Danse Nomade'

Wer mal in das Material reinhören will, kann dies in Form des Videos zu 'Sword Of Hakim' tun:



Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Anatolia
02. Sword Of Hakim
03. The Approach To Al-Mu'tasim
04. Taqsim
05. Ballad Of Zeta Brown
06. Black Hawk
07. Mola Mamad Djan
08. Tamazgha
09. The Peace Within
10. Danse Nomade
Band Website: www.blaakheatshujaa.com/
Medium: CD
Spieldauer: 43:48 Minuten
VÖ: 15.04.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.05.2016 Shifting Mirrors(7.0/10) von Krümel

02.07.2013 The Edge Of An Era(6.5/10) von Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!