Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Betontod - Traum Von Freiheit

Review von des vom 28.03.2015 (2275 mal gelesen)
Betontod - Traum Von Freiheit Bei der alten Glaubensfrage ÄRZTE versus DIE TOTEN HOSEN schlägt bei mir das Pendel eindeutig Richtung ÄRZTE aus; ich finde die Truppe zum einen viel witziger und zum anderen vielseitiger und pfiffiger. Daher haben BETONTOD schon einmal schlechte Karten, denn sie sind so was von HOSEN; alle Trademarks vorhanden: geradeheraus rockende Songs, nicht zu kompliziert, ohh-ahh-Chorgesänge und das unvermeidliche Endungs-öh "wir tanzöön zusammöön" "ohne Rücksicht auf Verlustööh", das mich auch bei den HOSEN schon immer so sehr gestört hat.

Doch abgesehen vom oben erwähnten Startnachteil liefern BETONTOD ganz ansehnliche Deutschrockkost ab; besonders der Opener und Titelsong überzeugt mit treibendem Rhythmus und akustischen Gitarren. Mit 'Ich Bereue Nichts' wird Radiotauglichkeit bewiesen und bei 'Für Immer' wird der 3/4 Takt entdeckt, was dem Song eine hymnische Note gibt. Etwas im Kontrast dazu finden sich Songs, die richtig Heavy Metal sind, wie das bleischwere 'Flügel Aus Stahl', das aber im Refrain noch die epische Kurve kratzt oder das nicht minder groovende 'Ihr Könnt Mich'. Doch das Fundament von BETONTOD ist nach wie vor der Punk, nachzuhören bei 'Nur Für Eine Nacht' oder 'Alles Was Ich Wollte'.

In Summe ist "Traum Von Freiheit" eine sehr eingängige Easy-Listening-Deutschrock/Punk-Platte, die mit fettem Sound ausgestattet ist und Stadionformat hat und mich nicht allzu sehr langweilt. Oliver Meister ist zwar nicht gerade ein Goldkehlchen, aber sein rauer Gesang passt zum Stil der Band. Fans der Band sei ein Reinhören empfohlen.

des

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Traum Von Freiheit
02. Mein Letzter Tag
03. Ich Bereue Nichts
04. Für Immer
05. Flügel Aus Stahl
06. Geschichte
07. Nur Für Eine Nacht
08. Ihr Könnt Mich
09. Kämpferherz
10. Alles Was Ich Wollte
11. Legion der Verdammten
12. Nach All Den Jahren
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 43:00 Minuten
VÖ: 27.02.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

12.01.2017 Revolution(7.0/10) von Stormrider

28.03.2015 Traum Von Freiheit(6.5/10) von des

06.09.2018 VAMOS!(6.0/10) von Stormrider

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ande - Bos

Schaut mal!