Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Crimson Blue - The Angelic Performance

Review von RJ vom 06.01.2015 (2469 mal gelesen)
Crimson Blue - The Angelic Performance Wenn sogar unsere finnische Vorzeigeelfe Tarja Turunen die Russen mit auf Tour nimmt, ist CRIMSON BLUE nicht einfach nur eine Gothic-Band, sondern es muss mehr dahinter stecken. Die Band gründete sich 2008 und debütierte 2010 mit einer Demo. Zwei Jahre später folgte die erste Labelveröffentlichung und passend zur Tour mit Tarja wurde das neue Album veröffentlicht.

CRIMSON BLUE sehen sich nicht einfach nur als Gothic-Band, sondern verpacken Elemente von Art Rock, Nu Metal und noch ein paar andere verrückte Sachen in ihrer Musik. Wenn es um die musikalische Einordnung geht, dann sieht sich das Quintett in derselben Galaxie mit EVANESCENCE, LACUNA COIL und NIGHTWISH. Große Vergleiche, denen sie auch entsprechende Taten folgen lassen.

Die Russen kombinieren eingängige Härte mit der engelsgleichen Sopranstimme von Dani Hellström, die den gesamten Longplayer souverän mit ihrer Stimme beschallt und eindrucksvoll den Beweis abliefert, dass sie in allen Bereichen zu Hause ist. Kompositorisch weiß man geschickt den Spannungsbogen zu bedienen und fesselt so den geneigten Hörer förmlich an die Boxen.

Die Russen scheinen genau zu wissen, auf welcher Klaviatur sie zu spielen haben, um im internationalen Business Fuß zu fassen und Erfolg zu haben. Wichtig ist dabei zu erwähnen, dass auch die beteiligten Musiker ihren gehörigen Teil dazu beitragen und mit handwerklicher Klasse aufwarten. In dieser Form würde es mich nicht wundern, wenn uns das Quintett bald Grüße vom Gipfel schickt.


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Locust
02. Dolores
03. 3rd Eye Close
04. Sacrifiction
05. Mechanical Madonna
06. Road To Oblivion
07. Lab II Yggdrasil
08. Dark Heart Of Mine
09. Tonalli
10. Black Wings
Band Website: www.crimsonblue.ru
Medium: CD
Spieldauer: 58:39 Minuten
VÖ: 17.11.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

it is super! Great
(06.01.2015 von Kseniya )

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.01.2015 The Angelic Performance(8.5/10) von RJ

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!