Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Burning Shadows - Gather, Darkness!

Review von Akhanarit vom 07.08.2013 (2384 mal gelesen)
Burning Shadows - Gather, Darkness! BURNING SHADOWS aus Washington haben vor, die Flagge des Old School-Metals zu Zeiten von IRON MAIDEN und JUDAS PRIEST in dieses Jahrtausend hinüber zu retten und haben dafür "Gather, Darkness!" mit im Gepäck. Dieses Konzept-Album ist in vier Abschnitte aufgeteilt, in denen die Band Musik mit teils symphonischem Anteil, teils mit Darbietungen der in der Tat "Alten Schule" des Genres zu beschreibenden Tonkunst. Ein kleiner Schwachpunkt ist allerdings dann doch auszumachen: die unspektakulären Vocals von Frontmann Tom Davey. Bei den am liebsten erreichten Referenzbands hatten die Frontmänner ein erheblich breiteres Stimm-Spektrum. Man bewegt sich stilistisch mehr im späteren METAL CHURCH-Stadium und auch Einflüsse von JAG PANZER scheinen mir nicht sonderlich abwegig.

Doch auch wenn BURNING SHADOWS nicht zu den hellsten Sternen am Himmel unseres Metalkosmos gehören mögen, so haben sie doch ein beachtliches Album auf die Beine gestellt. "Gather, Darkness!" besticht durch Authentizität, Spielfreude und etlichen Melodien, die einem definitiv ein anerkennendes Nicken abverlangen werden. Da die Vocals sich nahezu durchgehend innerhalb eines enggesteckten Rahmens bewegen, erhält das Zweitwerk einen leichten Mittelalter-Anstrich. Zumindest, was die verwendeten Melodien betrifft. Sehr spannend, wenn man es als Kollaboration betrachten würde. Schreibt euch BURNING SHADOWS ruhig schon mal auf den Zettel. Ich bin sicher, da kommt noch was.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Overture: Hymn To Sathanas (Instrumental)
02. A Thousand Lies: A New Dark Age
03. A Thousand Lies: Intra Vires
04. A Thousand Lies: Onward (Instrumental)
05. To Ruin & Divide: The Witchmark
06. To Ruin & Divide: Man From Myth
07. To Ruin & Divide: Cast Them Down
08. To Ruin & Divide: Kingdoms Fall
09. Breaking The Sanctuary: Abandonment
10. Breaking The Sanctuary: To Assent The Fall
11. Breaking The Sanctuary: The Infamous Dawn
Band Website: burningshadows.com
Medium: CD
Spieldauer: 45:20 Minuten
VÖ: 30.06.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.08.2013 Gather, Darkness!(7.5/10) von Akhanarit

05.05.2017 Truth in Legend(8.0/10) von baarikärpänen

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!