Atlantis Chronicles - Ten Miles Underwater

Review von Krümel vom 17.03.2013 (3437 mal gelesen)
Atlantis Chronicles - Ten Miles Underwater Vor ein paar Jahren hießen die Franzosen noch ABYSS. Doch aus lizenzrechtlichen Gründen änderten sie ihren Namen in ATLANTIS CHRONICLES und haben nun ihr Debüt-Scheibchen am Startblock. Auf diesem Konzeptalbum verschmelzen textlich Realität und Fiktion miteinander. "Ten Miles Underwater" nimmt uns in 12 Kapiteln mit auf eine (imaginäre) Reise des amerikanischen Unterwasserforschers Charles William Beebe (1877 - 1962). Steigt ein in sein sogenanntes "Bathysphere" und lasst euch in die tiefsten, dunkelsten Regionen des Ozeans entführen, wo ihr mit Beebe auf fantastische Kreaturen treffen werdet.

Und so startet der Silberling passend mit den zwei Tracks 'Enter Into The Bathysphere...' und '... And Embrace The Abyss'. Musikalisch wollen Antoine (Lead Vocals), Alex (Gitarre/Vocals), Mike (Bass), Jérôme (Gitarre) und Sydney (Drums) mit einer Mischung aus modernem Schweden-Metalcore und frickeligen GOJIRA-Anleihen gefallen. Funktioniert diese Melange? Teils, teils. Der dargebotene Melo-Core mit seinen Twin-Guitars erfindet das Rad nicht wirklich neu. Wenn man nicht auf Innovationen hofft, ist er aber für Genrefans gut hörbar. Die eben erwähnten und an ihre Landsmänner erinnernden progressiveren Parts können da schon mehr punkten. Insgesamt fehlt es den Kompositionen allerdings irgendwie an Durchgängigkeit bzw. zusammenhängenden Strukturen; die Töne und Riffs wirken aneinandergereiht, was den Hörfluss ein wenig stört.

Fazit: "Ten Miles Underwater" verfügt über ein sehr schönes und spannendes Konzept, welches von ATLANTIS CHRONICLES aber musikalisch besser und vor allem innovativer hätte umgesetzt werden können.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Enter Into The Bathysphere...
02. ... And Embrace The Abyss
03. Echoes Of Silence
04. Thousands Carybdea
05. Homocene
06. Ten Miles Underwater
07. L'Ivresse Des Profondeurs
08. Architeuthis Dux
09. Tales Of Atlantis
10. Stomias Boa
11. Behold Kraken
12. William Beebe
Band Website: www.myspace.com/atlantischroniclesmetal
Medium: CD
Spieldauer: 49:00 Minuten
VÖ: 12.03.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten