Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Kreyskull - Year Of The Octopus

Review von EpicEric vom 17.02.2013 (2256 mal gelesen)
Kreyskull - Year Of The Octopus KREYSKULL nehmen den Hörer mit auf eine Reise in die 70er Jahre! Musikalisch? Auch, aber in erster Linie, weil die einzigen Infos zu der Band ihrer Myspace-Seite zu entnehmen sind. Aber wenn da steht, dass zu den Einflüssen BLACK SABBATH, JUDAS PRIEST, PENTAGRAM, RAINBOW und CANDLEMASS zählen, startet das finnische Quartett schon mit ordentlich Punktevorschuss in die Sezierrunde.

'The Czar of Rock 'n' Roll heißt der Opener und ein schön melancholisches Akustikintro zeigt den Kniefall vor den oben beschriebenen Einflüssen. Dann kommt die Kehrtwende und man besinnt sich auf den Songtitel, die hauchzarte A-Klampfe weicht ultrasandigen Stonerriffs und damit ist die Marschrichtung des nur 36minütigen Silberlings in Blei gegossen. Dabei bleibt die epische Schlagseite, und auch die hörbaren Einflüsse der zitierten Vorbilder leider hart auf der Strecke und was bleibt, ist ein sehr eingängiges, nach vorn gerichtetes Stück langsame Musik. "In Blei gegossen" hält mit seiner Metaphorik dabei prima als Beschreibung für die Mucke her, denn die klingt wie irgendwas Geschmolzenes, bei Raumtemperatur Festes, das langsam irgendwo hinabrollt. Wo es hinrollt? Damit wollen KREYSKULL nicht so recht rausrücken; die einzelnen Stücke sind mehr wie Episoden aus Gesamtwerken, deren Anfang und Ende man hier vergessen hat. Nach dem fünften Durchlauf fällt es noch schwer, den einzelnen Stücken ihre Charakteristika zuzuweisen, bzw. darauf zu verzichten, sich dabei einfach nur auf die Band-Trademarks "Mega-Retro-Riffs" und "bis zur Unkenntlichkeit verzerrte Bass-Amp-Klampfen" zu berufen.

"Year of The Octopus" tut beim nebenher-Hören nicht weh, aber zum genauen Hinhören bringt man einfach keine Motivation auf.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Czar of Rock 'n Roll
02. Preacher & The Devil
03. The island of Dr. Mondog
04. Selling The Sadness
05. The Maze (That Satan Built)
06. The Year of The Octopus (Part One)
07. Wicked Lady
08. Back To The island
09. Carnival Nightmerium
Band Website: www.facebook.com/kreyskull
Medium: CD
Spieldauer: 36 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.10.2014 Tower Witch(7.5/10) von Krümel

17.02.2013 Year Of The Octopus(5.0/10) von EpicEric

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ande - Bos

Schaut mal!