Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Emergency Gate - Remembrance - The Early Days

Review von Krümel vom 07.12.2011 (3140 mal gelesen)
Emergency Gate - Remembrance - The Early Days Die deutschen Melodic Deather EMERGENCY GATE konnten bisher mit ihren Veröffentlichungen, zuletzt Ende April 2010 mit "The Nemesis Construct", sehr gut punkten. Bevor es im nächsten Frühjahr einen neuen Longplayer der Bajuwaren geben wird, zaubert das Sixpack, bestehend aus Matthias Kupka (Vocals), Vlad Doose (Gitarre), Udo Simon (Gitarre), Mario Lochert (Bass), Daniel Schmidle (Keys) und Raphael Saini (Drums) noch ein kleines Nikolausgeschenk für seine Fans aus dem musikalischen Sack. Auf der EP "Remembrance - The Early Days" findet der geneigte Hörer sechs bisher unveröffentlichte Songs aus der Vergangenheit der Band. Die Truppe kam während der derzeitigen Aufnahmen zum bereits oben angesprochenen neuen Album auf die Idee, einfach die besten "übriggebliebenen" Tracks früherer Komposition-Sessions aufzunehmen, und so der Anhängerschaft die Wartezeit ein wenig zu verkürzen.

Man mag ja zu solchen Releases stehen wie man will (manchmal geschieht sowas nur aus Verlegenheit oder, weil es der Label-Vertrag so vorsieht) - ich bin froh, dass EMERGENCY GATE diese Stücke nicht in einer Kiste verstauben lässt, sondern der Öffentlichkeit zugänglich macht. Bis auf das weniger gelungene 'Silent Death' handelt es sich nämlich um sehr gutes Material, welches durchaus auf einem "normalen" Album bestehen könnte. Ganz besonders gefallen mir persönlich der Opener 'Flawless Victory', 'Forest Of The Lost' und die herrlich in die Vorweihnachtszeit passende Ballade 'Closing My Eyes'.

Also Jungs, wenn das neue Album auch so klasse Lieder enthält wie "Remembrance", dann weiß ich, dass ihr in Zukunft mindestens einen Fan mehr habt.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Flawless Victory
2. Searching For An Angel
3. Silent Death
4. Lipstick
5. Forest Of The Lost
6. Closing My Eyes
Band Website: www.emergency-gate.de
Medium: EP
Spieldauer: 27:47 Minuten
VÖ: 09.12.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.10.2014 Infected(7.0/10) von Krümel

07.12.2011 Remembrance - The Early Days(8.5/10) von Krümel

24.01.2013 You(8.5/10) von Krümel

Interviews

11.01.2012 von Krümel

27.02.2013 von Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!