Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Chrome Division - 3rd Round Knockout

Review von Baterista vom 09.05.2011 (3341 mal gelesen)
Chrome Division - 3rd Round Knockout CHROME DIVISION präsentieren uns ihr drittes Album mit dem passenden Namen "3rd Round Knockout". Wem die Band nichts sagen sollte - sie wurde 2004 von Shagrath gegründet, der besser bekannt ist als Sänger von DIMMU BORGIR, hier jedoch die Stromgitarre bedient. Er hat eine illustre Gesellschaft aus der norwegischen Metalszene zusammen getrommelt und erneut ein gute Laune Rockalbum produziert. Denn die Scheibe geht sofort ins Ohr und in die Beine. Neben fetten Rock'n'Roll-Parts à la MOTÖRHEAD, gibt es jede Menge Metal und Rock, der teilweise Hitcharakter hat, wie z.B. bei 'Zombies & Monsters' und 'Long Distance Call Girl'. Was mir auch sehr gefallen hat, ist der Song 'The Magic Man'. Blues und Südstaatenrock wehen aus den Boxen und geben einem das Gefühl, man würde in einer Kneipe irgendwo im Süden der USA hocken, rauchgeschwängerte Luft atmen und Bier in sich schütten, während man melancholisch vor sich hin starrt.

Auch ansonsten ist der Bandname CHROME DIVISION Programm: Beelzebub, Bier und Weiber. Die letzte Bastion der echten Rocker, zumindest was die Texte angeht. Auch beim ein oder anderen Bandfoto wird dieses Klischee bedient, da man sich mit einem blonden, kaum bekleideten Bunny ablichten lässt, das ganz sicher auch Hugh Hefner beglücken würde.

Fazit: Hier wird nichts neu erfunden, aber professionell und charismatisch abgeliefert. MOTÖRHEAD trifft BLACK LABEL SOCIETY und VOLBEAT. Die Mucke macht Spaß und lässt sich überall gut hören: im Auto, auf der Party, zum Mitgrölen, einfach so. Mit dem Kauf dieses Albums kann man eigentlich nichts falsch machen. 9 Punkte.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01 Bulldogs Unleashed
02 7 G-Strings
03 Join The Ride
04 Unholy Roller
05 Zombies & Monsters
06 Fight (Rumble and Roll)
08 The Magic Man
09 Long Distance Call Girl
10 Ghost Rider In The Sky
11 Satisfy My Soul
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: ca. 40 Minuten
VÖ: 06.05.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.05.2011 3rd Round Knockout(9.0/10) von Baterista

12.02.2014 Infernal Rock Eternal(8.0/10) von Wulfgar

28.11.2018 One Last Ride(7.5/10) von Stormrider

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!