Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Ragnarok - Collectors Of The King

Review von Firestorm vom 31.03.2010 (3849 mal gelesen)
Ragnarok - Collectors Of The King “Collectors of the King“, nun ist es also da, die neue Scheibe der Black Metal Band RAGNAROK, die ihrem Namen wie immer alle Ehre zu machen versuchen und den Ausruf ‚True Norwegian Black Metal‘ wieder in einem düsteren Licht erscheinen lassen.

RAGNAROK lassen sich auf ihrem achten Album nichts vor machen und fangen von Anfang an mit einem schweren Geballer an, das mit schöner Melodie, die auf einer solchen Scheibe auch nichts verloren hat, nichts mehr gemein hat. Monotone, sich wiederholende Sequenzen der Gitarre unterstützen die üble Atmosphäre, die bereits durch die sturen Drums in Erscheinung geraten.

Satanismus wird auf diesen Tracks jedenfalls großgeschrieben. Allein dem Fürsten der Finsternis ist ein fünf Minuten Track gewidmet, wohl noch mehr, aber speziell in ‘In Honour of Satan‘ wird sein Name im Titel erwähnt. Besonderheit hier ist eigentlich nur, dass düstere Klaviertöne in eine Passage eingebunden wurden, die klingt, als würde gebetet werden.

Alles in allem ist und bleibt “Collectors oft he King“ ein nicht unscheinbares BM-Album, das sicherlich die Bedürfnisse nach brachialer Gewalt erfüllen dürfte. Ansonsten kommt es aber auch zu keinen sonderlichen Höhepunkten, außer Geschwindigkeit und Aggressionen. Muss es auch nicht. Schließlich haben wir hier ein sehr spezialisiertes Genre und dafür sind für diese CD, die auf jeden Fall vielen Gefallen dürfte, acht Punkte drin. Mindestens.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Introduction
02. Stabbed By The Horns
03. Burning The Earth
04. In Honour Of Satan
05. Collectors Of The King
06. Eternal Damnation
07. The Ancient Crown Of Glory
08. May Madness Hunt You Down
09. Wisdom Of Perfection
Band Website: ragnarokhorde.com
Medium: CD
Spieldauer: 38:40 Minuten
VÖ: 22.03.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

31.03.2010 Collectors Of The King(8.0/10) von Firestorm

01.11.2012 Malediction(7.5/10) von grid

14.11.2019 Non Debellicata(7.0/10) von Eddieson

07.04.2016 Psychopathology(7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!