Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Oliver Weers - Get Ready

Review von InsaneBrain vom 03.07.2009 (4142 mal gelesen)
Oliver Weers - Get Ready Auf eine kleine Zeitreise nimmt uns OLIVER WEERS aus Dänemark mit, sein neues Album "Get Ready" klingt nämlich verdammt nach amerikanischem Hard Rock der 80er.

Ein neues Hard Rock Album ist momentan eher weniger selten, eins aus Dänemark dagegen schon. Mit prominenter Unterstützung (zum Beispiel von ehemaligen Mitgliedern von WHITESNAKE und THIN LIZZY) will uns der in Bielefeld geborene Namensgeber der Band Oliver Weers klassischen Rock mit nordischem Stempel präsentieren. Klassisch ist seine Musik auf jeden Fall schon mal überwiegend, ob echter nordischer Einfluss vorhanden ist, kann zumindest ich nicht erkennen. Was aber auf jeden Fall erkennbar ist, ist ein hohes Abwechselungsreichtum, von der Ballade bis zum krachenden Rocktrack nach Art von AC/DC ist alles vorhanden. Auch wird teilweise ein wenig experimentiert und mit eigenen Ideen musiziert, für man will sich ja nicht vorwerfen lassen, altmodisch zu sein. Darunter leidet leider ein klein wenig die Eingängigkeit, die für den Hard Rock typischen geraden Linien und straighten Sounds die sonst immer gut ins Ohr gehen machen hier in manchen Tracks etwas Pause. Glücklicherweise passiert das aber nicht durchgehend, ein Großteil der Scheibe findet ihren Weg gut ins Ohr und wird auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig.

An den Instrumenten sind deutlich die oben erwähnten Profis zu hören, alles klingt sauber und gut gespielt, die Riffs reißen überwiegend mit und wissen zu begeistern, was sich auch in den langsameren Stücken nicht ändert. Die Drums sorgen für den nötigen Hintergrundteppich, alles passt gut zusammen. Fans des 80er Hard Rocks fühlen sich hier definitiv zuhause.

Die Vocals kommen in eindrucksvoller Form von Weers selbst, die Stimme ist angenehm und geht gut ins Ohr. Überwiegend sind die Texte gut gelungen und sorgen für Stimmung, teilweise sind sie leider ein wenig eintönig geraten, das ist aber die Ausnahme.

Insgesamt ein solides Scheibchen Hard Rock, das jedoch den kleinen Schönheitsfehler hat, teilweise wohl etwas zu innovativ zu sein. Zumindest ist das meine persönliche Meinung. Hard Rock sollte durchgehend mitreißend und eingängig sein, das ist "Get Ready" aber leider nicht. Irgendwie fehlt so einfach das gewisse Etwas, das das Album sehr gut macht. Daher gibt es von mir für OLIVER WEERS neues Album 7 von 10 Punkten.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
Tracklist:
01. Calling Out For You
02. Hands High
03. Even Giants Cry
04. First Day Of Our Life
05. Will You Be Mine
06. Crawling Back To You
07. Angel
08. Army Of Me
09. Pleasure Train
10. Coming Home
11. Get Ready
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 42:43 Minuten
VÖ: 29.05.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

27.02.2011 Evil's Back(8.0/10) von Elvis

03.07.2009 Get Ready(7.0/10) von InsaneBrain

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!