Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Dreamtide - Dream And Deliver

Review von Mandragora vom 14.09.2008 (4781 mal gelesen)
Dreamtide - Dream And Deliver Und wieder eine Band aus der Heimat *yeah*. Das habe ich gerne. Zwar war ich zunächst skeptisch, dass hier AOR gespielt wird und das ja durchaus mal in die falsche Richtung abdriften kann- wie man ja schon oft genug hören konnte- aber nicht hier. Hier wird geklotzt und nicht gekleckert, denn die Jungs verzichten komplett auf Kitsch sowie überladene Passagen und sind Qualitativ definitiv über dem Durchschnitt einzuordnen.

Der Melodic Metal Teil überwiegt und die Jungs schaffen eine ruhige aber dennoch abwechslungsreiche Stimmung. Die Hooks sind sehr eingängig, und wer sich seine Gehörgänge mal mit was Hartem weggebombt hat, kann beruhigt zu DREAMTIDE greifen. Die Vocals sind derart passig und hören sich so genial an, dass sie alle Verletzungen heilen werden. Kann auch sein, dass es daran liegt, dass ich ne Frau bin (man kann ja nie wissen) aber ich habe schon länger keine so gute Melodic Metal/AOR Scheibe zu hören bekommen und werde dieses Scheibchen noch etwas öfter in meinem CD Spieler rotieren lassen. Man könnte sagen, die Musik umschmeichelt mein geplagtes Trommelfell.

Man spürt die Energie und das Herzblut das in den Lyrics und Vocs liegt, das Album weiß mitzureißen und bekommt nur Punktabzug da es etwas zu langatmig geworden ist und die Flexibilität etwas verloren gegangen ist. Ansonsten saubere Arbeit Jungs!

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Fools Crusade
02. I Don't Want to Wait
03. Same Star
04. Your Beat
05. Dancing When the Night Falls
06. King of Scum
07. Download a Dream
08. Tell Me How It Feels
09. Stronger
10. To Everybody
11. Keep from Falling
12. Vow
13. Help Me
14. Download a Dream (Reprise)
Band Website: www.dreamtide.de
Medium: CD
Spieldauer: 70:00 Minuten
VÖ: 29.08.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

14.09.2008 Dream And Deliver(9.0/10) von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!