Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Ted Nugent - Sweden Rocks

Review von des vom 13.07.2008 (5127 mal gelesen)
Ted Nugent - Sweden Rocks Im Alter wird man weise. Dies scheint auf den Motor City Madman weniger zuzutreffen. In den letzten Jahren sorgte der seit den Siebzigern auf Solopfaden wandelnde TED NUGENT nämlich weniger wegen seiner Musik, sondern vor allem wegen seiner reaktionären politischen Ansichten für Gesprächsstoff.

Doch zur Musik: hier veröffentlicht er nun ein DVD/CD Package mit dem Titel "Sweden Rocks". Es handelt sich um einen Live-Mitschnitt vom 2006er Sweden Rock Festival. TED NUGENT präsentierte auf diesem Festival ein Programm bestehend aus vielen seiner alten Hits. Aber auch Songs seiner aktuellen Studio-CD "Love Grenade", der ersten seit 2002, werden gespielt. CD und DVD sind vom selben Auftritt, die CD ist nur um zwei Titel gekürzt.

Gleich nach Einlegen der Audio-CD macht sich Ernüchterung breit: Soundbrei. Der Gesang zu stark im Vordergrund, die Gitarre ok, dafür klingen die Drums und der Bass wie durchs Telefon aufgenommen. Kopfhörer auf und laut aufdrehen macht es besser.

Die DVD scheint besser zu klingen als die CD (oder ist es nur besser, weil der visuelle Aspekt dazukommt?). TED NUGENT und seine beiden Begleiter (Mick Brown:dr und Barry Sparks:b) feiern vor der amerikanischen Flagge als Backdrop gutgelaunt ihre Rock'n'Roll Nummern ab, wobei einige der Songs in Überlänge zelebriert werden ('Motor City Madhouse', 'Stranglehold', 'Great White Buffalo').

Das Bonusmaterial der DVD beinhaltet Interviews zu den Aufnahmesessions der letzten Studio CD. Weiters enthalten sind drei zusätzliche Live-Aufnahmen aus dem Jahr 2007 und ein ziemlich sinnloses 3-minütiges Video, in dem Nugent das Jagen mittels Bogen demonstriert. Außerdem ein 6-minütiges Filmchen, in dem Waffennarr Nugent in einer Gun Range mit verschiedenen Maschinengewehren herumballert *kopfschüttel* (O-Ton "isn't it beautiful?").

Resümee: ein recht unterhaltsames Konzert, gute Rock'n'Roll-Nummern, schöne Soli bei verbesserunsgwürdigem Sound. Dazu Bonusmaterial auf der DVD, das eher für Kopfschütteln sorgt.


des

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
DVD:
01. Stormtroopin'
02. Wango Tango
03. Snakeskin Cowboys
04. Free For All
05. Wang Dang Sweet Poontang
06. Klstrphnky
07. Raw Dog & War Hogs
08. Soul Man
09. Hey Baby
10. Dog Eat Dog
11. Still Raising Hell
12. Motor City Madhouse
13. Cat Scratch Fever
14. Stranglehold
15. Great White Buffalo

Audio-CD:
01. Stormtroopin'
02. Wango Tango
03. Snakeskin Cowboys
04. Free For All
05. Wang Dang Sweet Poontang
06. Raw Dogs & War Hogs
07. Soul Man
08. Hey Baby
09. Dog Eat Dog
10. Still Raising Hell
11. Cat Scratch Fever
12. Stranglehold
13. Great White Buffalo
Band Website:
Medium: DVD+CD
Spieldauer: 120 Minuten
VÖ: 27.06.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.07.2008 Sweden Rocks(6.0/10) von des

04.11.2013 Ultralive Ballisticrock(9.0/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!