Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Celestial Bloodshed - Cursed, Scarred And Forever Possessed

Review von Opa Steve vom 18.06.2008 (2747 mal gelesen)
Celestial Bloodshed - Cursed, Scarred And Forever Possessed CELESTIAL BLOODSHED verlassen sich beim Songwriting auf die atmosphärisch-simple Variante des Black Metals. Nach einem recht langen Intro steht erst einmal ein 7-minütiger Track an, bei dem sie sich erst in langsamen Gefilden warmspielen, bevor sie das identische Riff mit klassisch-nordischen Blasts hinterlegen. Auch auf Melodie wird Wert gelegt, und die Stimme bewegt sich in angenehm-mittigen Röchelregionen, anstatt eierlos rumzukreischen. Mich erinnert das Songwriting ein bisschen an eine heftige Version von SIEBENBÜRGEN. Sowohl vom Takt als auch vom Aufbau der Gitarrenriffs bestehen einige Parallelen, wenngleich CELESTIAL BLOODSHED wesentlich brutaler klingen. Bei 'Truth Is Truth...' reicht ihre Primitivität streckenweise an den Punk heran, womit sie ihre Underground-Note nochmal stark unterstreichen. Die CD hat nichts mit kommerziellen Black Metal zu tun, denn sie sprengen einige Konventionen - angefangen von der kurzen Spiellänge, über das s/w-Cover, bis hin zum Verlieren in ewig-langen Mid-Tempo-Parts genau in diesen 7-Minuten-Songs. Nicht gerade viel Material, was sie somit auf den "Longplayer" bannen, aber Vertreter der "true"-Szene werden ihren höllischen Spass daran haben.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 Intro
02 Cursed, Scarred And Forever Possessed
03 Sign Of The Zodiac
04 Truth Is Truth, Beyond The God
05 All Praise To Thee
06 Gospel Of Hate
07 Demon Of Old
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 34:03 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.06.2008 Cursed, Scarred And Forever Possessed(6.0/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!