Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Monoscream - Demo

Review von TexJoachim vom 09.05.2008 (2199 mal gelesen)
Monoscream - Demo Manche Perlen kommen aus ganz hässlichen Muscheln.

Jaja, der Vergleich ist an den Haaren herbeigezogen, schließlich handelt es sich bei MONOSCREAMs Demo ja um Musik und nicht um Schmuck, aber ich finde er passt trotzdem.

Aus dem Umschlag fischte ich eine schnöde CDR, mit "Monoscream" drauf gekritzelt. Da geben sich andere Bands mehr Mühe. Und? hilft es denen? Meist nein. Schöne Verpackungen können das Auge erfreuen, uns geht es aber um den Content, die Musik. Und die kommt bei vielen Hochglanzdemos meist nicht an die Augenfreude ran.

Bei MONOSCREAM ist das anders. Hier täuscht das schnöde Aussehen der CD über den Inhalt hinweg.
Musikalisch ist das 4-Track-Demo allerfeinste Sahne. Da wird gegrunzt, geröchelt, gedeathed das die Eingeweide fliegen. 'Empty Inside' setzt dann zum Abschluss noch durch ein Kontrastprogramm das Sahnehäubchen auf das Demo. Hier gibt es ein schönes Wechselspiel zwischen Cleargesang und Gegrunze. Super!

Fazit: Klasse Demo. Die 4 Songs haben mich voll überzeugt.

Anspieltipps: 'Society', 'Empty Inside'


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Society
2. Your Deceipt
3. Parasite
4. Empty Inside
Band Website: www.myspace.com/monoscream
Medium: CD
Spieldauer: 16:00 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.05.2008 Demo(8.0/10) von TexJoachim

06.07.2009 Rebornvon Kex

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ande - Bos

Schaut mal!