Void Moon - Waste Of Mind

Review von derkleinekolibri vom 18.11.2022 (211 mal gelesen)
Void Moon - Waste Of Mind Im südschwedischen Örtchen Skåne gründete Peter Svensson 2009 VOID MOON. Die Diskografie der Band ist schon recht beeindruckend. Bereits 2010 erschienen sowohl ein Demo als auch eine erste EP. Nach einem weiteren Demo 2011 kam 2012 der erste Longplayer auf den Markt. Es folgten zwei Singles, eine EP und zwei weitere Alben, das letzte im Jahre 2020. Auch auf einer Split-Single und einer Compilation kann man ihren doomigen Klängen lauschen.

"Waste Of Mind" - erschienen am 11. November - besteht nur aus einem einzigen Stück, das 20 Minuten lang die Spannung hält, um den Hörer zu fesseln. Folgerichtig verorten sie ihr düsteres, manchmal leicht aggressives Stück im Epic Doom Metal. Marcus Rosenkvist verleiht dem munteren Treiben mit seiner Stimme etwas Geheimnisvolles, fast Mystisches. Dabei geht es um ein sehr realistisches Thema: Eine fiktive Person erhält die Nachricht, dass man in ihrem Hirn einen Tumor festgestellt hat, den man entweder operieren kann und dabei in Zukunft die geistigen Fähigkeiten einschränkt oder aber, ob das Leben normal weitergeführt werden soll, verbunden mit der Option eines plötzlichen schnellen Endes. Es gelingt dem Duo mit Hilfe dreier Gast-Gitarristen, die jeweils ein Solo beisteuern, der Musik eine Tiefe zu verleihen, die einem das Schicksal der betroffenen Person regelrecht vor Augen führt. Zum Ende des Stückes wird klar, der Mensch mit dem Hirntumor wird ein Buch schreiben, um der Nachwelt zu zeigen, wer und vor allem, was er war.

Sicher, man begegnet solch langen Stücken meist mit Skepsis. Aber diese ist im Fall von VOID MOON unbegründet. Vor allem, wenn man den Hintergrund betrachtet. Ein solches Schicksal kann jeden von uns treffen. Niemand ist davor gefeit. Besonders die Stimme des Sängers reißt einen mit in den Abgrund menschlicher Selbstzweifel und die Angst vor dem Tod.

Das leicht verstörende Cover stammt aus der Feder von Cecilia P. Landgren, die für solche Artworks bekannt ist. "Waste Of Mind" ist digital erhältlich. Außerdem gibt es eine limitierte Digipack-Variante sowie eine auf sehr wenige Stücke begrenzte "Book Shaped Box" mit Patch, Pin, Schlüsselanhänger und Foto.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Waste Of MindBand Website: www.void-moon.com
Medium: EP-CD, digital
Spieldauer: 20:03 Minuten
VÖ: 11.11.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten