Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

The Necromancers Union - Flesh Of The Dead

Review von des vom 18.11.2021 (1691 mal gelesen)
The Necromancers Union - Flesh Of The Dead "Billy Idol and Glenn Danzig meet The Sisters Of Mercy in a barfight" - so beschreibt sich die Band selbst beziehungseweise verkündet es der Promotertext vollmundig. THE NECROMANCERS UNION selbst zeigen sich schon am Cover gruselig, was das Faible von Bandkopf Daniel Belasco für 80er-Jahre-Horrorfilme unterstützt und sein Projekt abseits seiner zweiten Band GLASS APPLE BONZAI, mit der er eher im Synthie-Pop unterwegs ist, nutzt, um sich dem Gothic-Rock zu widmen.

Also: Los geht es, und schon der Opener 'Flesh Of The Dead' erinnert vom Beat und Gesang her stark an BILLY IDOLs 'White Wedding'. 80er Drums, recht linear, ein bisschen dezentes Synthie-Gepiepe und dunkler Gesang lassen die 80er-Jahre wieder auferstehen. Dazu braten ein paar Gitarren - etwas verhalten und glatt gebügelt - über das Soundkorsett. Dazu werden die Songs von Horrorfilmsamples eingeleitet, die aber eher irritieren als dazu passen. Mit 'Into Darkness' gibt sich die Platte zumindest für ein paar Takte doomig, aber grundsätzlich liefert "Flesh Of The Dead" fluffigen Gothic Rock ab. Der Vergleich in der ersten Zeile ist durchaus passend, wobei BILLY IDOL die größeren Ohrwurmmelodien hat und die SISTERS OF MERCY etwas mehr Dreckigkeit haben. Kann man sich durchaus anhören, tut nicht weh.

des

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Flesh Of The Dead
02. The Ghosts Inside You
03. Into Darkness
04. The Undead
05. Crossing The Line
06. Clowns Of Death
07. Shadows
08. Pit And Pendulum
Band Website: www.facebook.com/thenecrounion
Medium: CD, Vinyl
Spieldauer: 40:37 Minuten
VÖ: 19.11.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.11.2021 Flesh Of The Dead(6.0/10) von des

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!