Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Sintage - The Sign

Review von Cornholio vom 13.07.2021 (809 mal gelesen)
Sintage - The Sign So schnell kann's gehen: 2019 gegründet und 2021 die erste EP am Start. Warum auch nicht, letztes Jahr hatten Musiker generell ja viel Zeit, um an Songs zu arbeiten. Bei den Leipzigern von SINTAGE sind am Ende sechs Lieder mit knapp 25 Minuten Spielzeit rausgekommen. Musikalisch hat sich das Trio recht striaghtem Rock verschrieben, etwas rotzig angehaucht, und manchmal schlagen die Songs auf "The Sign" auch die Brücke zum Metal; der Übergang ist ja eh fließend, wem sag ich das?!

Hier und da erinnern SINTAGE etwas an MOTÖRHEAD ('Burning Up The Night') oder an ganz frühe GUNS N'ROSES (zieht euch mal 'Nightcrime' rein!), mindestens damit sollte die stilistische Ausrichtung klar sein. Mal geht's etwas flotter zu ('The Sign'), mal eher im Midtempo ('The Devil's Race', toller Hymnen-Charakter: 'Rock City'), aber im Großen und Ganzen passt hier alles gut zusammen. Die EP macht auf jeden Fall Laune, und man hört den drei Jungs auch an, dass sie Spaß dran haben. Die Chancen auf Live-Gigs in naher Zukunft stehen ja gar nicht mal so schlecht, und auf der Bühne ist die Mucke ansteckend, das kann ich euch jetzt schon garantieren! Ich freu mich jetzt schon auf das erste "richtige" Album der Band - und den Namen SINTAGE sollten wir uns unbedingt merken!


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Sign
02. The Devil's Race
03. Nightcrime
04. Rock City
05. Street Law
06. Burning Up The Night
Band Website: https://sintage.bandcamp.com
Medium: Digital
Spieldauer: 24:43 Minuten
VÖ: 06.07.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.07.2021 The Sign(8.0/10) von Cornholio

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!