Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Stranger Vision - Poetica

Review von Lestat vom 28.04.2021 (1366 mal gelesen)
Stranger Vision - Poetica Es gibt einfach Alben, bei denen hat man nach den ersten Tönen bereits die Schublade parat. So ist das auch bei STRANGER VISIONS mit ihrem Debut "Poetica". Die Italiener machen die Power-Metal-Schublade so dermaßen klassisch auf, dass man geneigt ist, nach den Vorbildern zu suchen: Da ein wenig Anlehnung an STRATOVARIUS, dort ein wenig SABATON.

Und gerade weil STRANGER VISIONS so sortenrein unterwegs sind, wollte "Poetica" nicht gleich zünden - frei nach dem Motto "war alles schon einmal da". Nach einigen Durchläufen entwickeln die Songs sich allerdings: Starke Hooklines, eingängige Refrains, starke Gitarrensoli. Wer starken Power Metal hören will, und nicht zu den immer gleichen Bands greifen will, könnte hier zufrieden werden.

Umso erstaunlicher ist dabei, dass die Band erst seit zwei Jahren existiert - und sich in diesen zwei Jahren so viel Ruhm erspielt haben, dass sie unter anderem Zak Stevens (SAVATAGE, TSO, CIRCLE II CIRCLE) oder Alessandro Conti (LUCA TURILLI'S RHAPSODY) als Gastmusiker gewinnen konnten. Sicher, der ganz große Wurf ist diese CD nicht, aber ein sehr ordentliches Debüt, bei dem man gespannt auf mehr wartet.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Awakening Prelude
2. Gates Of Tomorrow
3. Human Change
4. Soul Redemption
5. Never Give Up
6. Memories Of You
7. The Dying Light
8. Rage
9. Over And Over
10. Before The Law
11. Wish
12. Defying Gravity
13. Hero Of The New World
14. Invictus
15. Soul Redemption (Deep Version)

Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 63:37 Minuten
VÖ: 26.03.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.04.2021 Poetica(7.5/10) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!